DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

PRICHODITJE SAWTRA

Kommen Sie morgen

Regie: Jewgeni Taschkow, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Sowjetunion
Filmstudio Odessa, 1963
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2725
Anlaufdatum
Erstsendedatum

Filmstab

Regie
  • Jewgeni Taschkow
Synchronisation (Regie)
  • Helmut Brandis
Synchronisation (Autor)
  • Harald Thiemann
Synchronisation (Sprecher)
  • Sonja Kehler (Frosja)
  • Otto Mellies (Nikolai Wassiljewitsch)
  • Heinz Suhr (Alexander Alexandrowitsch)
  • Lotte Loebinger (Maria Semjonowna)
  • Peter Reusse (Kostja)
  • Gisela Rimpler (Natascha)
  • Gertrud Bergmann (Garderobenfrau)
  • Klaus Piontek (Wadim)
  • Klaus Bamberg (Wolodja)
  • Wolfgang Sasse (Hochschuldirektor)
Synchronisation (Ton)
  • Helga Schwarz
Synchronisation (Schnitt)
  • Helga Nauendorf

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram