DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Sieben vom Rhein

Regie: Annelie Thorndike, Andrew Thorndike, 77 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1954

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2118
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Sieben westdeutsche Arbeiter aus dem Ruhrgebiet, aus Mühlheim und Bochum, sind zu Besuch im Stahl- und Walzwerk Riesa und sammeln Erfahrungen über das Land und das Leben der Arbeiter in der DDR der fünfziger Jahre. Den Mittelpunkt dieses Films bildet der Gedanke an eine friedliche und demokratische Einheit von Ost und West.

Filmstab

Regie
  • Annelie Thorndike
  • Andrew Thorndike
Drehbuch
  • Annelie Thorndike
  • Andrew Thorndike
Kamera
  • Waldemar Ruge
  • Kurt Stanke
Schnitt
  • Ella Ulrich
Sprecher
  • Karl-Eduard von Schnitzler (Kommentar)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram