DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Sonntagskind. Erinnerungen an Charlotte von Mahlsdorf (Rohmaterial)

1016 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Bundesrepublik Deutschland (BRD), Schweden
1998

Film-/Videoformat
Betacam SP

Kurzinhalt (Deutsch)

Erinnerungen an Charlotte von Mahlsdorf.

Filmstab

Interviewer
  • Carmen Bärwaldt
Person, primär
  • Charlotte (eigentl. Lothar Berfelde) von Mahlsdorf
  • Maria Hartwig
  • Jens Teschner
  • Günter Erlebach
  • Alexander Osang
Person, sekundär
  • Charlotte (eigentl. Lothar Berfelde) von Mahlsdorf
  • Jürgen Lemke
  • Wolf Biermann
  • Bertolt Brecht
  • Hanne Hiob
  • Zarah Leander
  • Clemens de Maizière
  • Karl Marx
  • Alexander Osang

Langinhalt

Charlotte von Mahlsdorf Reise nach Porla Brunn; Küchengespräche: über Karl Marx; über Bertolt Brechts "Baal" (DDR-Aufführung); über Prostitution; Dreharbeiten zur "Unwürdigen Greisin" nach Brecht, mit Hanne Hiob; Schweden im Zweiten Weltkrieg; über Zarah Leander; über den Artikel von Alexander Osang in der Berliner Zeitung "Das einfache Lottchen"; ihre Tätigkeit als Inoffizieller Mitarbeiter (IM) des Ministerium für Staatssicherheit (MfS); Geschichte über Alfred: 1971 Verkauf von alten Standuhren an Amerikaner; ihre Anwerbung durch die Stasi; hohe Strafe für Alfred; ihr Rechtsanwalt Clemens de Maizière; über die Ausbürgerung von Wolf Biermann; Rückhalt bei der Mutter und dem Freund Jochen; Suche nach Geborgenheit; über den Artikel von Alexander Osang und die Behauptung, das Schloß Berlin-Friedrichsfelde wäre nicht zerstört gewesen; über die Rettung des Schlosses Berlin-Friedrichsfelde auf dem Gelände des Berliner Tierparks; Bundesverdienstkreuz, eventuelle Rückgabe ist noch nicht entschieden; Bundesverdienstkreuz als verdienstvolle Denkmalpflegerin erhalten; was ihr nicht geglückt ist: Erhaltung des Schlosses Fredersdorf und Schöneiche; Zeitpunkt der Aufdeckung ihrer IM-Tätigkeit; ihr drittes Buch; über die Legenden um und von Charlotte von Mahlsdorf; über den Staatlichen Kunsthandel der DDR; über Haß auf die DDR; über Einschränkungen, Ein- und Aussperren und Republikflucht; seine Unterschrift als IM aus Angst; über den Wiederaufbau der abgewirtschafteten DDR-Hinterlassenschaften; die Misswirtschaft in der DDR, besonders im Handwerk; der 17. Juni 1953; erstes Maueropfer war ein Schwuler; über Mariechen, eine ehemalige Prostiuierte und Bardame, die von der Stasi beschattet wurde; über Prostitution; die Mulack-Ritze; über das Buch "Ganz normal anders" von Jürgen Lemke; über Angst; über Authismus; beschwerliches Leben, das sie nicht noch einmal leben möchte; über Schwule und Lesben in der DDR; über Gerechtigkeit; Günter Erlebach, Hotelbesitzer: über das Hotel; über Schweden und Deutsche; über Heimat, Glück; Interview mit Linda: über Toleranz, über Jahrhundertwende-Museum und was es für Porla bedeutet; Schweden-Hymne; Charlotte vor dem Spiegel, über Heiratsanträge; über Liebe und fehlendes Sexkino in Porla; Schlafzimmer, Nähtisch, Charlotte spricht über Marx, Porla am Nachmittag; Vorführung Monitor, Töne, Rekationen von Charlotte - Missverständnis, Längen; Interview mit Charlotte im Schafzimmer; Bahnhof Porla Brunn, Abenteuer am Schienenstrang mit Charlotte, Statement Jörn, Bootsgespräche; Fotos mit Kommentar von Charlotte, Kinderzeichnungen; Interview mit Mahlsdorfer Blumenverkäuferin, Blumenhaus Mannigel; Lange Nacht der Museen: Führung im Gutshaus Mahlsdorf; Kneipe, Lesung; Tanzvorführung; Interview Jens Taschner; Interview Herr Winkler, Förderverein des Museums; Altberliner Abend im Museum, Befragung Museumsbesucher, Museumsleiterin; Befragung Mahlsdorfer Bürger; Interview Herr Mannigel; Museum Villa Hamilton: Charlotte von Mahlsdorf erklärt einzelne Exponate;

Schnittbilder: Hafengelände Sassnitz; Fährlinie DFO, Ablegen; Ufer Sassnitz; Fährhafen Sassnitz-Mukran; Schiffahrt; Schiffsimpressionen, Ankunft Trelleborg; Schweden im Frühling; Fahrtbilder Schweden, Bücherkiste packen; Anfahrt zur Villa Hamilton, Begrüßung; kleine Führung Museum; Führung durch Porla; Charlotte im Supermarkt; Bezahlen Supermarkt; Fernsehvorführung für Charlotte; Charlotte beim Putzen; Gabentisch; in der Küche; Museum in der Villa Hamilton zu Porla, Führung; Charlotte im Café; Charlotte im Ballsaal von Porla; Charlotte am See; historische Fotos von Porla; Schweden, Porla: Museum Villa Hamilton: Außenaufahmen; Innenaufnahmen: Räume und Museumsexponate; Charlotte von Mahlsdorf erklärt einzelne Exponate; Porla-Wasser-Automat; Charlotte fährt Fahrrad; Charlottes Schlafzimmer, Ankleiden; Charlotte im Boot; Porla-Schild; Wasserturm; Telefon; Grammophon; WC; Goethe, Kaiser, Lutetia, Blumenwalzer, Musikschrank, Engel; Mulack-Ritze; Hochzeit im Gutshaus Mahlsdorf; Die Hurenstube in der Mulack-Ritze; Führung im Gutshaus Mahlsdorf; Floristin beim Blumenbinden; Berlin-Mahlsdorf: Kirche - innen, außen; Berlin: Gründerzeitmuseum Mahlsdorf, Außenaufnahmen; Buchsignierung: Charlotte von Mahlsdorf signiert ihre Bücher für Leser

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram