DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Stadtlandschaften

Regie: Karlheinz Mund, 30 Min., fa, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1981

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
825
Englischer Titel
Cityscapes
Anlaufdatum

Kurzinhalt

"Stadtlandschaften": das Thema der Maler Konrad Knebel, Klaus Magnus, Uwe Pfeifer ist die Stadt. Sie sind besessen von den Perspektiven der Straßenschluchten, sie sehen die Städte, in denen sie leben, wie man früher nur Natur betrachtete, als etwas Lebendiges, das sich verändert wie eine Landschaft, wo der oberflächliche Blick nichts als das verkommene Grau der Altbauten sieht, entdecken Knebel und Magnus in ihren Berliner Bildern, daß die Häuserzeilen Gesichter, Geschichte und Schicksal haben wie Menschen, daß ihre Narben und Wunden ein Teil unseres Lebens sind. Und wenn Uwe Pfeifer immer wieder die Passanten zwischen den Neubauten und in den S-Bahn-Tunneln von Halle-Neustadt abbildet, dann ist das wie ein Abbild der Gesellschaft, die ihre Probleme hinter glatten Fassaden zu verbergen sucht. Die Maler dokumentieren nicht nur Zustände und Wandlungen einer Stadt, sondern sind vor allem eine Form der Auseinandersetzung mit der Umwelt, mit Lebensbedingungen und sozialen Beziehungen.

Filmstab

Regie
  • Karlheinz Mund
Drehbuch
  • Christian Lehmann
  • Karlheinz Mund
  • Wolfgang Thierse
Kamera
  • Christian Lehmann
Schnitt
  • Angela Wendt
Dramaturg
  • Wolfgang Geier
Komponist
  • Friedhelm Schönfeld
  • Wolfgang Schoor
Ton
  • Hans-Jürgen Mittag
Produktionsleitung
  • Charlotte Galow
Sprecher
  • Wolfgang Thierse
Person, primär
  • Konrad Knebel
  • Klaus Magnus
  • Uwe Pfeifer

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram