DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Unsere Kinder

Regie: Roland Steiner, 88 Min., fa, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1989

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2409
Sonstiger Titel
Jugendprobleme
Englischer Titel
Our Children
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa

Kurzinhalt

Der Film zeigt junge Leute, die zur sogenannten Randgruppe in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gehören. Diese Jugendlichen sind Skinheads, Punks, Grufties oder Neonazis und kommen in dieser Dokumentation das erste Mal zu Wort. Es wird deutlich, dass die Jugendlichen auf der Suche nach ihren eigenen Wegen und neuen Idealen sind. Oft sind es Kinder, die alleingelassen wurden mit ihren Problemen. Gewalt ist für sie die einfachste Art geworden, um Konflikte zu lösen. Der Film fragt nach den Ursachen, bietet aber keine Lösungen an. Zwei Schriftsteller, Stefan Heym und Christa Wolf äußern sich im Film zum Thema. Christa Wolf führt unter anderem ein Gespräch mit zwei der rechtsradikalen Jugendlichen. Stefan Heym zieht ein Vergleich zur Krisensituation in den frühen 30er Jahren

Filmstab

Regie
  • Roland Steiner
Drehbuch
  • Anne Richter
  • Roland Steiner
Kamera
  • Michael Lösche
  • Rainer Schulz
Schnitt
  • Angelika Arnold
  • Johanna Jürschik
Dramaturg
  • Anne Richter

Auszeichnungen

  • 32. Leipziger Dokumentar- und Kurzfilmwoche (1989): "Silberne Taube"

Kurzinhalt (Englisch)

The director films marginal youth groups, Skins, Punks and Goths, officially non existent in the

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram