DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Unterwegs im Bezirk Schwerin

Regie: Klaus Schulze, 31 Min., fa, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1987

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
857
Sonstiger Titel
Bezirksporträt Schwerin
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa

Kurzinhalt

Dieser Farb-Dokumentarfilm stellt die Sehenswürdigkeiten der Städte Schwerin, Güstrow und weiterer kleinerer Ortschaften des Bezirks vor. Farbenfrohe und aussagekräftige Flug- und Landschaftaufnahmen Mecklenburgs zeigen den vollzogenen Wandel in der Agrarwirtschaft und liebevoll restaurierte bzw. modernisierte Fachwerkhäuser in dörflichen Umgebungen. Desweiteren erlebt man wiederbelebte Landschaftsschutzgebiete und die vielseitigen Freizeit- und Ferieneinrichtungen der hier lebenden Bürger. Stolz werden die Veränderungen der Umgestaltung Schwerins seit Beginn der 70er Jahre vorgestellt, dazu gehören der Wohnungsbau im Stadtteil "Großer Dreesch", die Konzentration neuer Industriebetriebe am Rand der Großstadt, um der einseitigen Agrarstruktur entgegenzuwirken, sowie den Ausbau der Nahverkehrsmittel. Vorgestellt werden in diesem Film auch verschiedene VEB`s zur Herstellung von Nähmaschinen, Lederwaren, Bier und die Werft in Boizenburg. Der Rundgang durch die aufgewerteten ländlichen Gebiete zeigt uns einige LPG`s für Kartoffelanbau, für Tierproduktion und zur Futtermittelherstellung. Schöne Naturaufnahmen von Störchen, Schwänen, Enten, Schafen und Karpfen bereichern den gut geschnittenen Dokumentarfilm. Abschließend werden einige kulturelle und künstlerische Höhepunkte aus dem Bezirk gezeigt, dazu gehören die Gertrudenkapelle, der Schweriner Dom mit Barlachs "Schwebenden Engel", ein Besuch beim Landschaftsmaler Carl Hinrichs, eine Schleifmühle, eine Aufführung des Staatstheaters Schwerin im Freilichtmuseum von Mueß sowie ein Rundgang im Staatlichen Museum Schwerins.

Filmstab

Regie
  • Klaus Schulze
Drehbuch
  • Rolf Scholz
  • Klaus Schulze
Kamera
  • Klaus Schulze
Schnitt
  • Eberhard Brandenburg
Redakteur
  • Klaus Schulze
Sprecher
  • Roman Kaminski
Person, primär
  • Karl Friedrich (auch: Carl) Hinrichsen
  • Karl-Friedrich Möller
  • Klaus Schumacher
Person, sekundär
  • Ernst Barlach
  • Ingeburg Hintzinger
  • Hendrick van Averkamp
  • Jan van Huysum

Langinhalt

0:00:00

Flugaufnahme über die Seenlandschaft der Stadt Schwerin (halbtotal). Flugaufnahme über das Schweriner Schloß (halbtotal). Umschnitt auf eine moderne Wohnsiedlung (halbtotal). Schwenk (von oben) über die Wohnsiedlung in Plattenbauweise vor dem Schweriner See (halbtotal). Flugaufnahme über den Schweriner Dom (halbtotal). Schwenk (vom Turm des Domes) über die Altstadt von Schwerin mit Blick zum Schloß (halbtotal). Umschnitt. Grafische Darstellung der Lage Schwerins auf der Landkarte Europas mit statistischen Angaben (nah). Titeleinblendung "Unterwegs im Bezirk Schwerin". Überblendung...

0:01:25

...auf einen Schwan auf dem Schweriner See (halbnah). Rückwärtszoom vom Schwan auf den Schweriner See (halbtotal). Zoom in eine Einkaufsstraße im Zentrum Schwerins (halbtotal). Gesichter von Passanten (nah). Junge Paare und Eltern mit ihren Kindern (halbnah). Kommentar: "Grundlage für die Umgestaltung Schwerins war der Sieg über den Hitler-Faschismus und die Gründung der DDR. Zu Beginn der 70er Jahre legte die Partei der Arbeiterklasse ein Entwicklungskonzept vor das das Leben entscheidend verändern sollte, alle waren aufgefordert mitzuarbeiten...". Blick auf eine belebte Straße mit Einheimischen und Touristen (halbtotal). Eis schleckende Frauen mit Kind (halbnah). Blick in die Fußgängerzone in der Schweriner Altstadt (halbtotal). Umschnitt auf eine Baustelle (halbtotal). Schwenk von Baukran auf einen Tieflader mit vorgefertigten Betonwänden (halbtotal). Schwenk von einem Fachwerkhaus auf die Instand gesetzten Bürgerhäuser (halbtotal). Café in einer neu gestalteten Straße (halbtotal). Rückwärtszoom von Fachwerkhäusern auf den Neubau eines Eckhauses (halbtotal). Umschnitt

0:03:25

Verschiedene Einstellungen von Straßenbahnhaltestellen und fahrenden Straßenbahnen (halbtotal). Umschnitt. Schwenk über den neu erbauten Stadtteil "Großer Dreesch" mit seinen Plattenbauten (halbtotal). Blick (von oben mit Schwenk) auf die Wohnhäuser des Stadtteils (halbtotal). Kommentar: "Die Stadt Schwerin sollte Zentrum des Bezirkes werden ohne Schaden für die Landschaft, und so entstanden am Rande der Stadt, unweit vom Schweriner See, auf einem kaum genutzten Gelände Wohnungen für 60.000 Menschen. Modernes Wohnen und die Natur sind eng miteinander verbunden". Umschnitt auf Kinder in einem Karussell (halbnah). Rückwärtszoom von den Kabinen des Karussells auf den Kirmesplatz vor einem Hochhaus (halbtotal). Kinder krabbeln unter einer Wasserkaskade durch (halbnah). Blick auf die Wasserkaskade mit Steinskulptur am Berliner Platz vor einer Hochhausanlage (halbtotal). Blick auf die Steinskulptur im Brunnen, gestaltet von Ingeborg Huntzinger (halbtotal). Schwenk über die Wohnhäuser und Fußgängerbereiche mit Grünflächen (halbtotal). Zoom auf ein modernes Kunstwerk vor einem Haus (halbtotal). Umschnitt

0:05:30

Kommentar: "Gerade im Bereich der Arbeit gab es hier völlig neues, ein weiterer Bestandteil des langfristigen Planes war es, im Gleichklang mit der städtebaulichen Gestaltung ein neues Industriezentrum im Süden der Stadt zu errichten. Das geschah um die einseitige Agrarstruktur zu verändern, vor allem aber um neue Arbeitsplätze zu schaffen, und nur wenige Jahre hat es gedauert". Fahraufnahme durch den Betrieb VEB "Lederwaren Schwerin" (halbtotal). Frauen an Nähmaschinen verarbeiten die Lederstücke neben Laufbändern (halbtotal). Schwenk von den Frauen auf Produkte des Hauses wie Taschen und Tornister (halbtotal). Umschnitt auf eine Sattlerin (halbnah). Arbeiter sticht und bohrt Löcher in den Reitsattel vor (halbnah). Sattlernägel werden eingeschlagen (nah). Blick auf fertiggestellte Reitsättel (halbnah). Kommentar: "Die Qualität dieser Reitsättel sind in vielen Ländern gefragt, ebenso wie die Erzeugnisse aus dem VEB "Kabelwerk Nord". Vorrangig wurden die modernen Produktionsanlagen geschaffenen um die Elektrifizierung der Fernbahnen in der DDR schnell voran zu bringen...". Umschnitt auf eine Kabelwickelmaschine (halbnah). Schwenk über die feinen Drähte (nah). Arbeiter am Steuerpult der Kabelmaschine (halbtotal). Mitarbeiter an einem Computer zur Produktionsüberwachung (halbnah). Umschnitt auf den Eingangsbereich des neu erbauten "VEB Plastmaschinenwerk Süd" (halbtotal). Umschnitt

0:07:10

Kommentar: "Die alteingesessene Industrie hat sich ebenfalls entwickelt, dazu gehört die Brauerei in Lübz". Mitarbeiter überwachen die Abfüllung der Bierflaschen am Automaten (halbnah). Blick (von oben) auf die Abfüllmaschine (halbtotal). Schwenk von der Abfüllmaschine auf die Transportbänder der Brauerei (halbtotal). Zoom auf die Bierprodukte der Brauerei (halbnah). Umschnitt in das "VEB Nähmaschinenwerk Wittenberge" (halbtotal). Blick auf den halbautomatischen Produktionsablauf der elektronisch gesteuerten Nähmaschinen (halbnah). Blick auf Arbeiterinnen beim Zusammenbau einzelner Komponenten (halbnah). Zoom auf die produzierten Modelle des Unternehmens mit Namen "Veritas" und "Columbia" und "Fabula" (halbnah). Umschnitt in den Pausenraum des Nähmaschinenwerkes (halbtotal). Schwenk über die Frauen im Pausenraum (halbtotal). Umschnitt.

00:08:50

Blick auf einen entstehenden Neubau eines Binnenfahrgastschiffes auf der "VEB Elbewerft Boizenburg" (halbtotal). Blick in die Montagehalle der Werft (halbtotal). Stahlschiffsbauer Klaus Schumacher bei Schweißarbeiten (halbnah). Schwenk über die vorgefertigten Schiffsteile in der Montagehalle (halbtotal). Zoom auf den Dieselmotor am Haken des Laufkrans neben dem entstehenden Schiffsneubau (halbtotal). Klaus Schumacher mit seiner Familie beobachtet den Stapellauf des neuen Schiffes (halbnah). Seitwärts gleitet das Binnenfahrgastschiff in das Wasser (halbtotal). Zoom auf das noch schwankende Schiff im Wasser (halbtotal). Umschnitt

0:10:10

Blick auf schön modellierte Statuen auf Grünflächen in einer Kleinstadt (halbnah). Fußgängerzone in einer mittleren Stadt (halbtotal). Blick über die aufgestellten Skulpturen auf Fachwerkhäuser im Hintergrund (halbtotal). Umschnitt und Schwenk über ein Kornfeld (halbtotal). Dörfliche Landschaft mit Seen (halbtotal). Haus mit Reetdach des Malers Carl Hinrichs (halbtotal). Hinrichs spaziert auf einem Feldweg (halbnah). Kommentar: "Carl Hinrichs, Torfstecher, Landarbeiter, Kommunist". Gesicht von Hinrichs (halbnah). Umschnitt auf Gemälde von Hinrichs (nah). Hinrichs erklärt seine Werke (halbnah) (O-Ton) "...nun, das sind einige Arbeiten, das sind Kompositionen, Expressionistisch, und das ist so eine Art...". Besucher lassen sich die Kunstwerke von Hinrichs erklären (halbnah). Rückwärtszoom von einer Wand voller kleiner, gerahmter Gemälde auf den malenden Hinrichs an seiner Staffelei (halbnah). Umschnitt

0:12:30

Schwenk von einem Reetdachhaus auf einen Teich mit dahinter liegenden Katenhäuser (halbtotal). Kommentar: "So sehen sie heute aus, die Häuser in denen der Maler lebte. Für uns wirken sie romantisch, wer genauer hinsieht vermag noch etwas vom schweren Leben in alten Zeiten zu spüren. Noch mehr gilt das für den Bauern, aber selbst wenn heute mal einer versucht in alter Weise zu pflügen...(Filmeinblendung)...kann das nur einen dürftigen Eindruck davon vermitteln wie schwer es im alten Mecklenburg wirklich war in diesen einstmals unterentwickelten Agrargebiet...". Blick auf einen Bauern mit Pflug hinter einem ziehenden Ackergaul (halbtotal). Blick auf den Pflug im Ackerboden (halbnah). Gesicht den pflügenden Bauern (halbnah). Kommentar: "Eine demokratische Bodenreform ermöglichte 1946 erste grundlegende Veränderungen, aber es war ein langer Weg bis zur Verwirklichung des langfristigen Entwicklungskonzepts in unseren Tagen". Blick auf den pflügenden Bauern auf dem Acker (halbtotal). Umschnitt auf umgebaute und modernisierte Dorfhäuser (halbtotal). Schwenk über die modernisierten Häuser (halbtotal). Restaurierte Dorfkirche von außen (halbtotal). Kommentar: "Es hat Zeiten gegeben da sind die jungen Menschen aus den Dörfern in die Städte gezogen, heute bleiben sie. Davon kann man sich überall überzeugen". Umschnitt

0:14:00

Schwenk von den Treckerfahrern auf der Dorfstraße von Lüsso bei Güstrow auf die blühenden Dahlien in einem Garten (halbtotal). Rückwärtszoom von einem Haferfeld auf die fahrenden Mähdrescher (halbtotal). Blick auf das rotierende Schneidewerk an den Haferhalmen (halbnah). Bäuerin am Steuer des Mähdreschers (halbnah). Blick aus der Kabine des fahrenden Mähdreschers (halbtotal). Bauern aus der LPG auf dem Feld (halbnah). Blick auf eine Kartoffelerntemaschine (halbtotal). Schwenk über die fahrenden Traktoren mit den angehängten Kartoffelerntemaschinen (halbtotal). Umschnitt. Mitarbeiter der LPG fahren gefüllte Kartoffelkisten mit Gabelstaplern in die Lagerräume (halbtotal). Gabelstaplerfahrerin schichtet die gefüllten Kartoffelkisten auf (halbtotal). Umschnitt auf den Kraftfahrer der LPG Karl-Friedrich Möller am Steuer des LKW`s (halbnah). Umschnitt auf Frau Möller an der elektronischen Buchhaltungsmaschine (halbnah). Umschnitt auf die kleine Küche der Möllers (halbnah). Blick in das Badezimmer (halbnah). Kommentar: "Sie haben sich ein eigenes Haus gebaut und damit einen Traum verwirklicht, gefördert wurde das durch einen staatlichen Kredit und einen einmaligen Zuschuss von der Kooperation. Freunde und Kollegen halfen in der Freizeit mit, kamen mit Maschinen der Genossenschaft...". Blick in das geräumige Wohnzimmer. Ehepaar Möller mit ihren 3 Kindern in der Essecke des Hauses. Schwenk über die Kaffee trinkenden Familienmitglieder (halbnah). Umschnitt auf das Eigenheim von außen (halbtotal). Umschnitt

0:16:10

Blick in einen Betrieb für Tierproduktion in Lüsso (halbtotal). Milchkühe in der Halle (halbtotal). Melkerin setzt die Saugnäpfe der automatischen Melkmaschine an das Euter (halbnah). Rückwärtszoom von einem Bulldozer auf die Baustelle des Erweiterungsbaues (halbtotal). Umschnitt: Kühe auf saftigen Wiesen (halbtotal). Rückwärtszoom von einer Schafherde auf der Wiese auf die umgebene Landschaft (halbtotal). Umschnitt auf einen Wasserkanal neben den Feldern (halbtotal). Schwenk vom Kanal auf einen See im Landschaftsschutzgebiet Lewitz (halbtotal). Schwenk über fliegende Schwäne über dem Gewässer (halbtotal). Schwenk über ein Fischerboot auf dem See (halbtotal). Kommentar: "Nur wenige Kilometer vom neuen Industriegebiet Schwerin-Süd entfernt liegt das Landschaftsschutzgebiet Lewitz, eines der 33 Landschaftsschutzgebiete des Bezirkes. In gemeinsamer Arbeit konnten Fischer und Naturschützer die reiche Tier- und Pflanzenwelt bewahren". Blick auf die gefüllten Netze bei der Karpfenernte (halbtotal). Gefischte Karpfen werden direkt zur Verarbeitung und Verkauf in Wannen und Bottiche gelegt (halbtotal). Umschnitt

0:18:20

Zoom auf eine Storchennest auf dem Dach einer Scheune (halbtotal). Storchenpaar füttern ihre Jungen (halbtotal). Zwei Störche auf den Dachpfannen eines Hauses (halbnah). Störche auf Futtersuche in den feuchten Wiesen (halbtotal). Kommentar: "Mensch, Tier, Industrie und Natur, dieses System im Gleichgewicht zu halten, auch das gehört zur Entwicklungskonzeption des Bezirkes...". Umschnitt. Blick auf das Spiegelbild eines alten Rundturmes im Teich (halbtotal). Schwenk vom Wasser auf den Rundturm (halbtotal). Kommentar: "Die Pflege aller historischen Bauwerke gehört ebenfalls zu einem wesentlichen Auftrag dem sich der Bezirk Schwerin mit hoher Intensität stellt". Blick in einen Innenhof mit Fachwerkhaus (halbtotal). Historische Dorfkirche hinter Fachwerkhäusern (halbtotal). Schwenk von der Kirche auf ein Backsteinhaus aus dem 18. Jahrhundert (halbtotal). Schwenk über restaurierte Fachwerkbauten aus dem 17. Jahrhundert in einem Dorf (halbtotal). Bewohner des Ortes unterhalten sich vor einem Haus (halbnah). Fachwerkhäuser neben dem Restaurant "Deutsche Eiche" (halbtotal). Schwenk über eine Straße mit restaurierten und unrestaurierten Fachwerkhäusern (halbtotal). Umschnitt

0:19:50

Junge Frauen im Zentrum von Güstrow (halbtotal). Blick auf die Renaissancebauten am Markt von Güstrow (halbtotal). Schloss Güstrow (halbtotal). Gertrudenkapelle in Güstrow (halbtotal). Blick auf den Dom von Güstrow von der Seite (halbtotal). Umschnitt auf den "Schwebenden Engel" des Künstlers Ernst Barlach im Dom von Güstrow (halbnah). Schwenk vom Kunstwerk auf eine Besuchergruppe mit Fremdenführer (halbtotal) (O-Ton). Gesichter von Besuchern des Doms (halbnah). Zoom auf das Gesicht des "Schwebenden Engels" (halbnah). Umschnitt auf das ehemalige Atelierhaus von Ernst Barlach von außen (halbtotal). Umschnitt auf die drehenden Wasserräder der ehemaligen Schleifmühle von Schwerin (halbnah). Schwenk in die Schleifmühle mit seinen drehenden Achsen und Rädern (halbtotal). Detailaufnahme des Schleif- und Schneidevorgangs (nah). Schwenk über die Gesichter einer interessierten Besuchergruppe (halbnah). Museumsführer erklärt die Arbeitsvorgänge der Schleifmühle (halbtotal). Umschnitt auf die Mühle von außen mit drehendem Mühlrad im Wasser (halbtotal). Umschnitt auf eine "Holländermühle" (halbtotal).

0:21:50

Schafe auf der Weide (halbtotal). Schwenk vom Fußantrieb eines Spinnrades auf den entstehenden Wollfaden auf der Spule (nah). Schwenk von der Spule zu den Frauenhänden voller Schafswolle (nah). Blick auf die Wollspinnerin vor dem Haus (halbtotal). Umschnitt auf ein vorbeifahrendes Boot auf einem See mit einer Bikinischönheit (halbnah). Urlauber grillen unter Bäumen am See (halbtotal). Windsurfer auf dem See (halbtotal). Vorbeifahrt an Anglern in ihrem Boot auf dem See (halbtotal). Fahraufnahme auf dem See mit Blick auf einen Zeltplatz (halbtotal). Umschnitt. Zoom (von oben) auf ein Hochhaus-Ferienheim der Gewerkschaft im Waldbereich am See (halbtotal). Ein Schiff der "Weißen Flotte" auf dem See (halbtotal). Blick auf eine Sonnenhungrige junge Frau im Bikini (halbnah). Urlauber in Strandkörben am See (halbtotal). Urlauber kommen zurück in ihre Ferienheimanlage (halbtotal). Umschnitt

0:23:55

Blick auf das Schweriner Schloss von der Wasserseite aus gesehen (halbtotal). Kommentar: "Ein Besuch der Bezirksstadt ist für viele Urlauber immer wieder ein Höhepunkt". Segelbootregatta auf dem Schweriner See (halbtotal). Verschiedene Einstellungen von Seglern mit ihren Booten (halbtotal). Umschnitt in die Turnhalle des Boxklubs "Traktor Schwerin" (halbtotal). Verschiedene Einstellungen der Einzel- und Gruppenkämpfer bei ihrem Training (halbnah). Umschnitt auf Reiter im freien Gelände (halbtotal). Blick auf Modellboote im Wettkampf auf dem Schweriner See (halbtotal). Umschnitt auf eine Aufführung des Staatstheaters Schwerin im Freilichtmuseum Mues am Südufer des Schweriner Sees (halbtotal). Zuschauer schauen der Aufführung begeistert zu (halbnah). Zoom auf die Schauspieler (halbtotal) (O-Ton in niederdeutscher Sprache). Gesichter von jungen und alten Zuschauern (halbnah). Singende Schauspieler (halbnah) (O-Ton). Umschnitt

0:26:00

Rückwärtszoom von sich putzenden Enten auf den Schweriner See (halbtotal). Schwenk über den See mit Blick auf das Schweriner Schloss (halbtotal). Blick auf das Staatstheater Schwerin (halbtotal). Besucher gehen durch die Räume mit den Bildern der holländischen und flämischen Meister des 17. Jahrhunderts des Staatliche Museum Schwerin (halbtotal). Schwenk über Besucher, Gemälde und Räume (halbtotal). Zoom auf Jan van Huysum "Stillleben mit Blumen" (nah). Rückwärtszoom von einem Wasserglas auf das gesamte Stillleben (halbnah). Besucher vor den Gemälden (halbtotal). Zoom über die Besucher auf das Gemälde von Hendrick van Averkamp "Eislandschaft" (halbnah). Umschnitt auf auf Spiegelbild des Schweriner Schlosses im Wasser (halbtotal). Rückwärtszoom vom Brunnen "In Seenot" auf dem Bahnhofsvorplatz von Schwerin (halbtotal). Schwenk über die Figuren des Brunnens "Von Herrn Pastor sin Kauh" (halbnah). Blickt über den Schlachterplatz mit Brunnen und Fachwerkhäusern(halbtotal). Urlauber an Tischen eines Cafés in der Fußgängerzone (halbtotal). Blick auf historische Hausfassaden am Marktplatz (halbtotal). Schwenk vom Marktplatz auf den Turm des Schweriner Doms (halbtotal). Schwenk (von oben) über die Stadt Schwerin und ihren Seen (halbtotal). Einblendung "Produktion camera DDR". Abblendung

0:29:28 ENDE

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel