DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Wenn die Erde weiß vom Schnee

Regie: Dieter Raue, 26 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1986

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
711
Sonstiger Titel
Wintersport; Wintersport in Oberhof; Ski und Rodel gut
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa

Kurzinhalt (Deutsch)

Dieser Farb-Dokumentarfilm berichtet über den Wintersportort Oberhof im Thüringer Wald. Urlauber und Mitglieder des FDGB, aber auch Profi-Wintersportler schätzen die Möglichkeiten an diesem Ort. Die Kamera begleitet die Familie Baron bei ihren Laufversuchen in der Skischule, dokumentiert die Rennrodel-Weltmeisterschaft 1985, interviewt den Präsidenten der internationalen Rennschlitten-Föderation, zeigt die Aktivitäten der normalen Wintersportler, aber auch die Anstrengungen der trainierenden Profi-Skilangstreckenläufer. Sehenswerte Aufnahmen des 9. Rennsteiger Massenlaufs und des Trainings jugendlicher Nachwuchssportler, aber auch die spaßige Seite des Oberhofer Eisfaschings bereichern diesen Film. Abschließend werden die besonderen Leistungen auf der Kinder- und Jugendspartakiade von Oberhof hervorgehoben.

Filmstab

Regie
  • Dieter Raue
Drehbuch
  • Dieter Raue
Kamera
  • Günter Breßler
  • Siegfried Kaletka
  • Gerhard Münch
  • Horst Sperber
DEFA-Fotograf
  • Jürgen Wrobel
Person, primär
  • Jochen Danneberg
  • Jörg Hoffmann
  • Bert Isatitschs
  • Andreas Kind
  • Dieter Neuendorf
  • Ute Oberhoffner
  • Jochen Pietzsch
  • Frank Sauerbrey
  • Erika Sauerbrey
  • Caroline Schimmel
Person, sekundär
  • Wilhelm Pieck
  • Ernst Thälmann
  • Fritz Weineck

Langinhalt

0:00:00

Zoom auf den Filmtitel "Wenn die Erde weiß vom Schnee". Umschnitt auf einen verschneiten Waldbereich in Thüringen (halbtotal). Blick auf die verschneiten Tannenbäume im Thüringer Wald (halbtotal). Blick auf den verschneiten Wintersportort Oberhof (halbtotal). Evangelische Christuskirche im winterlichen Kleid (halbtotal). Zwischenschnitte von verschneiten Bäumen, Häusern und Grundstücken in Oberhof (halbtotal). Umschnitt auf das Empfangsgebäude des "FDGB-Erholungsheim Fritz Weineck" (halbtotal). Erika Sauerbrey zwischen ankommenden Urlaubern (halbnah) (O-Ton) "Ich begrüße Sie ganz herzlich im Namen der Abteilung Urlaubersport des FDGB-Feriendienstes, und wünsche Ihnen schöne und erlebnisreiche Urlaubstage, und es werden 10 herrliche Wintertage werden. Also das ist ja eine Pracht, es sind minus 21 Grad, also die empfindet man gar nicht weil kein Wind ist...das ist schon was ganz phantastisches. Man rechnet dieses Jahr damit dass es endlich mal wieder ein Jahrhundertwinter wird. Es könnte nun passieren dass täglich noch so viel Neuschnee dazu kommt dass Sie nach 10 Urlaubstagen gar nicht mehr nach Hause fahren können, also das wäre phantastisch, gell"? Erika Sauerbrey mit den neuen Urlaubern auf dem Weg zur FDGB-Hotelanlage (halbtotal). Blick auf die Hochhausanlage "Rennsteig" (halbtotal). Mann befreit seinen Hauszugang von Schnee (halbtotal). Blick auf Eiszapfen an Hausdächern (halbnah). Schwenk (von oben) über den Ort Oberhof bis zur Hochhausanlage "Rennsteig" des FDGB (halbtotal). Umschnitt

0:01:30

Blick vom verschneiten Friedensplatz auf das FDGB-Haus "Rennsteig" (halbtotal). Schwenk über einen fahrenden Pferdeschlitten im Ort Oberhof (halbtotal). Blick auf das Hotel "Ernst-Thälmann-Haus" (halbtotal). Umschnitt auf historische Filmaufnahmen aus den 20er Jahren mit Urlaubern im Ort Oberhof (halbtotal). Umschnitt auf eine Ansicht des Ortes Oberhof (von oben, halbtotal). Kommentar: "Alljährlich verleben hier 100.000 Werktätige ihren Urlaub, 40.000 sind es im Winter. Die meisten kommen über den Feriendienst der Gewerkschaften, das ist preiswert, die Nachfrage ist groß. Deshalb wird auch hier weiter gebaut...(Filmeinblendungen von neu erbauten Hotels und Ferienheimen)...in den letzten 15 Jahren entstanden 3 große Hotels und Ferienheime, Jahreskapazität 45.000 Betten. So hat sich Oberhof verändert". Blick auf das Hochhaus "Rennsteig" und das "Panorama-Hotel" (halbtotal). Umschnitt auf Erika Sauerbrey (halbnah) (O-Ton) "Und hier stehen wir direkt vor der "Harzwiese" und gegenüber ist die Polytechnische Oberschule "Wilhelm Pieck"...(Filmeinblendung)...und wenn man bedenkt dass vor circa 15 Jahren Oberhof 1.200 Einwohner zählte und 1.300 Urlauber, und mittlerweile ist hier alles aus allen Nähten geplatzt. Wir haben jetzt 3.300 Einwohner...(Schwenk über Wohnhäuser und Hotels in Oberhof)...und 4.500 Urlauber". Blick (von oben) auf den Ort Oberhof mit seinen großen Gewerkschafts- und Hotelanlagen (halbtotal). Erika Sauerbrey neben Urlaubern (halbtotal) (O-Ton) "Als wir diese 1.200 Einwohner zählten da haben wir kaum eine 1. Klasse jedes Jahr zustande bekommen, und mittlerweile ist es so dass in Oberhof drei 1. Klassen eingeschult werden, da sieht man erst einmal wie fleißig die Oberhofer sind. das soll wohl am kalten Winter liegen da wird es recht warm im Bett". Urlaubergruppe und Sauerbrey lachen laut auf (halbtotal) (O-Ton). Umschnitt

0:03:35

Schneemann vor einem Haus (halbnah). Mitarbeiter eines Skiverleihs prüft die Skier (halbtotal). Blick auf gestapelte Schlitten für die Urlauber (halbtotal). Mitarbeiter prüft die Skistiefel (halbnah). Skier mit Skistiefeln werden ausgeliehen (halbnah). Umschnitt auf die aufgestellten Skier von Urlaubern im Freien (halbtotal). Umschnitt in ein Hotelzimmer von der Urlauberfamilie Baron (halbtotal) (O-Ton vom Vater) "Ja, wir kommen aus Berlin, ich bin Elektriker im Ernst-Thälmann-Kombinat in Berlin, und projektiere die elektrotechnischen Anlagen für Walzwerke". Umschnitt auf die Ehefrau (halbnah) (O-Ton) "Ich arbeite im VEB-Elektrokohle Lichtenberg. Die Kinder sind sehr froh darüber und wir haben uns schon immer mal vorgenommen nach Thüringen zu fahren, unser Martin möchte immer Skier fahren". Vater (halbnah) (O-Ton) "Ja, der Platz kostet ins 380 Mark für uns alle vier, und das sind ungefähr 20% vom Nettoeinkommen der Familie". Sohn Martin (halbnah) (O-Ton) "Und auch Skier fahren richtig lernen". Schwester (O-Ton) "Ich möchte auch Skier fahren lernen und wandern und Schneebälle werfen und auch richtig Ski fahren". Umschnitt

0:04:45

Familie Baron übt in einer Gruppe der Skischule mit (halbtotal). Skilehrerin führt das gelernte Hinfallen vor (halbtotal) (O-Ton). Schwenk über die ersten Fahrversuche der Familie Baron auf dem "Idiotenhügel" (halbtotal). Gruppe übt sich im geschickten Hinfallen (halbtotal) (O-Ton). Skilehrerin führt Hock- und Kniebewegungen vor (halbnah) (O-Ton). Schwenk über die Bremsversuche der lernenden Skigruppe (halbtotal). Skilehrerin erklärt Kurvenfahrten mit den Skiern (halbtotal) (O-Ton). Sohn von Familie Baron bei seinem Drehversuch auf der Skibahn (halbtotal). Blick auf die Skilehrerin bei ihren Beobachtungen und Anweisungen (halbnah) (O-Ton). Verschiedene Einstellungen von Dreh- und Wedelbewegungen auf der Skipiste (halbtotal). Skischüler versuchen unter aufgestellten Hindernissen durchzufahren (halbtotal). Erste Springversuche auf kleinen Schneehaufen (halbtotal. Umschnitt

0:06:35

Blick über den vereisten Teich in der Nähe der Hotelanlage "Rennsteig" (halbtotal). Schwenk über Urlauber beim Eisstockschießen (halbtotal). Blick auf rutschende Curling- und Eisstock-Geräte (halbnah). Urlauber versuchen sich beim Eislaufen mit Schlittschuhen (halbnah). Schwenk über Schlittschuhfahrende Urlauber (halbtotal). Umschnitt. Rückwärtszoom durch die Fensterfront vom verschneiten Gartenbereich einer Hotelanlage auf die schwimmenden Urlauber in einem Hallenbad (halbtotal). Schwenk über die schwimmenden und plantschenden Mitglieder der Familie Baron (halbtotal). Umschnitt.

0:07:35

Fahraufnahme neben einem Skilangläufer (halbnah). Fahraufnahme mit Blick auf das Training von Profi-Langläufern auf der Loipe (halbtotal). Umschnitt auf einen Bobfahrer auf der Kunsteisbahn von Oberhof (halbtotal). Fahraufnahme mit einem professionellen Abfahrtsläufer (halbtotal). Blick auf Slalom-Abfahrtsläufer zwischen den Toren (halbtotal). Umschnitt. Blick (von unten) auf den Absprung eines Skispringers von der Schanze bis zur Landung (halbtotal). Blick auf geformte Eisfiguren vor Häusern (halbnah). Umschnitt auf die ankommenden Sportler bei den Weltmeisterschaften 1985 im Rennschlittensport in Oberhof (halbtotal). Schwenk über Sportler mit ihren Schlitten auf den Schultern (halbnah). Trainer misst die Temperaturen der Schlittenkufen (halbnah). Blick auf den Start eines Einer-Schlittens (halbtotal). Schwenk über einen anderen Fahrer beim Start bis zur ersten Kurve (halbtotal). Start der DDR-Rennrodlerin Ute Oberhoffner (halbnah) (O-Ton). Blick (von oben) mit Schwenk über die kurvenreiche Kunsteisbahn (halbtotal). Verschiedene Einstellungen von Rennsportlern in Kurven und auf grader Strecke (halbtotal). Blick auf einen ausrollenden Rennrodler nach der Zieleinfahrt (halbnah). Umschnitt auf eine Fahraufnahme vom Start des Oberhofer-Doppelrodlers mit Jörg Hoffmann und Jochen Pietzsch bis zum Ende der Eisbahn (halbtotal) (O-Ton). Umschnitt

0:09:20

DDR-Rodler Jörg Hoffmann und Jochen Pietzsch im Zweier beim Start unter Wettkampfbedingungen (halbnah) (O-Ton). Zwischenschnitte der Rodler in verschiedenen Kurven (halbtotal). Zuschauer verfolgen das Rennen (halbnah). Zieleinlauf der DDR-Rodler (halbtotal). Trainer gratuliert den beiden Rodlern zur gewonnenen Weltmeisterschaft (halbnah). Rodler steigen aus und winken zu den jubelnden Zuschauern (halbnah) (O-Ton). Jörg Hoffmann und Jochen Pietzsch umarmen sich (halbnah). Fotografen umringen die Sieger (halbnah). Blick auf das Siegerpodest bei der Vergabe der Goldmedaillen (halbnah) (O-Ton). Präsident der internationalen Rennschlittenföderation Bert Isatitschs überreicht die Goldmedaillen (halbnah) (O-Ton). Bert Isatitschs nach der Verleihungszeremonie (halbnah) (O-Ton) "Ich war heute zum wiederholten Mal in Oberhof und habe hier die Entwicklung des ganzen Sportbetriebes hier Jahrelang beobachten und studieren können, und ich muß sagen, von dem was ich heute hier während der Weltmeisterschaften gesehen habe bin ich zutiefst beeindruckt. Sie haben hier eine Sportstätte für den Rennschlittensport geschaffen die wirklich hervorragende Akzente und Komplimente verdient, alles das was wir uns vom Sport erwarten wird hier bestens realisiert, und ich danke ihnen auch dafür dass sie das getan haben, und wir werden bemüht sein in Verbindung mit dem DSBV in Berlin hier möglichst viele unserer Mitglieder hier mit ihren Athleten an die Bahn zu bringen um hier zu demonstrieren wie wir uns diesen olympischen Rennrodelsport vorstellen". Umschnitt

0:11:30

Kleiner Junge zieht eine Rodelschlitten hinter sich her (halbnah). Kinder auf einer Rodelbahn (halbtotal). Kamera verfolgt verschiedene Rodelfahrer mit der Kamera (halbtotal) (O-Ton). Zwei Rodelfahrer stürzen von ihrem Schlitten (halbtotal). Umschnitt. Fahraufnahme auf vereister Straße mit Blick auf einen Pferdeschlitten (halbtotal). Fahraufnahme an verschneiten Tannen vorbei (halbtotal). Mitfahrt auf einem Pferdeschlitten voller Urlauber (halbnah) (O-Ton). Blick auf die Gesichter der Urlauber (halbnah). Urlaubergruppe auf dem Pferdeschlitten prostet sich mit kleinen Schnapsfläschchen zu (halbnah). Umschnitt. Schwenk über einen gefüllten Autoparkplatz an den Wintersportgebieten von Oberhof (halbtotal). Wochenend-Kurzurlauber kommen mit Bussen und PKW`s an (halbtotal). Kurzurlauber verlassen mit ihren Skiern einen Personenzug am Bahnhof von Oberhof (halbtotal). Kettenfahrzeug glättet den Boden und presst Loipen für Skilangläufer ein (halbtotal). Fahraufnahme mit dem Kettenfahrzeug und Blick auf die entstehende Doppelloipe (halbnah). Gruppen von Freizeit-Skilangläufern zwischen den verschneiten Tannen (halbtotal). Schwenk über die fahrenden Langläufer (halbtotal). Verschiedene Einstellungen von Skilangläufern aller Altersgruppen (halbtotal). Rotwild zwischen den verschneiten Tannen (halbtotal). Umschnitt

0:14:10

Profi-Langläufer zieht eine Spur in den Schnee (nah). Fahraufnahme durch den Wald (halbtotal). Fahraufnahme mit einem Langläufer und Blick auf die Spitzen der Skier bei der schnellen Abwärtsfahrt (halbtotal). Oberhofer Skilanglauf-Profis fahren an der Kamera vorbei (halbtotal). Blick auf die trainierenden Langläufer (Fahraufnahme, halbnah). Blick auf die Laufbewegungen der Athleten (halbnah). Zwischenschnitte von Stöcken, Skiern und Gesichtern (halbnah). Umschnitt auf die Startvorbereitungen der Hobbyläufer beim jährlichen Massenlauf in Oberhof (halbtotal). Schwenk über die Langläufer in nebeliger Umgebung (halbtotal). Älterer Hobby-Langläufer ist zum 9. Mal dabei (halbnah) (O-Ton) "Weil es mir Spaß macht, das hört jahrelang dazu möchte ich meinen". Umschnitt auf einen anderen Läufer (nah) (O-Ton) "Zur Unterhaltung und fit halten". Lachender Junge zwischen den Langläufern (nah). Start des Rennens mit Jubelschreien (halbtotal) (O-Ton). Kommentar: "30 Kilometer liegen vor den 1.657 Teilnehmern. Hunderte freiwillige Helfer haben den Lauf vorbereitet, voller Begeisterung um andere zu begeistern. Bei solchen Ereignissen fühlt man sich angesprochen auch etwas für den eigenen Körper zu tun". Blick auf Läufer zwischen weißen Tannen (halbtotal). Fahraufnahme mit Blick auf die kämpfenden Langläufer (halbtotal). Blick auf eine Verpflegungsstelle für die Langläufer (halbtotal). Zieleinlauf des 1. Mannes mit der Nummer 0002 nach 1:54 Stunden Fahrtzeit (halbnah). Blick auf weit zurück liegende Langläufer (halbnah). Zieleinlauf der 1. Frau mit der Teilnehmer-Nummer 0014 (halbnah). Zuschauer feuern die Langläufer an (halbtotal). Langläufer mit vereistem Bart (nah). Einfahrt der letzten Langläufer nach insgesamt 4 Stunden Fahrtzeit (halbtotal). Langläufer mit vereistem Gesicht geht mit schützender Wolldecke über den Platz (halbnah). Umschnitt

0:17:25

Seitlicher Schwenk über einen jungen Skispringer auf der Sprungschanze (halbtotal). Frontalansicht auf einen abspringenden 13jährigen Sportler (halbtotal). Trainer Jochen Danneberg gibt dem Nachwuchsspringern Ratschläge (halbnah) (O-Ton). Als Kontrollinstrument werden TV-Aufzeichnungen den jungen Sportlern gezeigt (nah). Skispringer Jens (halbnah) hört sich die Kritik des Trainers an (O-Ton) "Nicht raus, nach oben ziehen und dann abknicken...". TV-Aufnahme von Jens (nah) mit Kommentar des Trainers (O-Ton). Trainer hält einen Nachwuchsspringer bei Trockenübungen am Boden fest und erteilt Ratschläge (halbnah) (O-Ton). Sportler springt auf Kommando Trainer Jochen Danneberg in die Arme (halbnah) (O-Ton). Blick (von der Sprungschanze) auf den abspringenden Sportler von hinten (halbtotal). Blick auf den kontrollierenden Trainer Danneberg an der Seite der Sprungschanze (halbnah). DDR-Nachwuchstalent Frank Sauerbrey erzählt (halbnah) (O-Ton) "Dann bin ich hier aufgewachsen in Oberhof, da ergab sich das ich viel Skifahren konnte. Ja, und so bin ich über die erste Schneehügel, über die ersten Schanzen, bis ich zum Trainingszentrum kam in Oberhof. Ja, und spring jetzt immer noch, es macht mir sehr viel Spaß und ich hoffe es klappt noch ein paar Jahre". Schwenk über den Absprung von Frank Sauerbrey auf der "Schanze am Rennberg" (halbtotal). Umschnitt

0:19:10

Blick auf eine Papiertransparent der Karnevalisten von Oberhof mit Beschriftung "OCV 1986" vor einer Wohnanlage (halbtotal). Skispringer fährt durch das Papiertransparent (halbtotal) (O-Ton). Schwenk über die Teilnehmer auf dem Oberhofer "Skifasching" (halbtotal). Verkleidete Bürger auf Skiern springen von einer kleinen Schanze zu Dritt (halbtotal) (O-Ton). Schwenk über ein fahrendes Bett auf Skiern mit verkleideten Personen (halbtotal). Hüpfende und verkleidete Bürger hinter einer Absperrung (halbtotal). Blick (von oben) auf die phantasievollen Verkleidungen und Skigerätschaften (halbtotal) (O-Ton). Umschnitt auf die Mitglieder eines Karnevalsvereins in ihren Uniformen (halbnah). Verkleidete Kindergruppen auf Schlittschuhen (halbtotal). Klatschendes Prinzenpaar (halbnah). Kommentar: "Das trauen manche den Leuten hier so gar nicht so recht zu, na ja, erfunden hat man den Zauber hier nicht, aber es hat dennoch schon Tradition". Zwischenschnitte von verkleideten und fröhlichen Menschen (halbnah) (O-Ton). Umschnitt

0:20:15

Blick auf eine Jugendgruppe mit Schlitten vor dem Empfangsbereich des "FDGB-Erholungsheimes Fritz Weineck" (halbtotal). Kinder auf dem Weg zur jährlichen "Kinder- und Jugendspartakiade" (halbnah). Kommentar: "Eine Woche lang gehört Oberhof den jungen Leuten, über 900 sind es in diesem Jahr. Erfahrene Übungsleiter und Trainer betreuen sie, und da wachsen auch ehemalige weltbekannte Skispringer die Skier für die Jüngsten". Schwenk über die Vorbereitungen zu den Wettbewerben (halbtotal). Dieter Neuendorf und Jochen Danneberg wachsen die Skier von Jugendlichen (halbnah). Blick auf die wartenden Skilangläufer im Startbereich (halbnah). Betreuer geben letzte Hinweise (halbnah). Start eines jungen Rodlers (halbtotal). Start eines jungen Ski-Langläufers (halbtotal). Blick auf den ansteigenden Bereich hinter dem Start der Langläufer (halbtotal) (O-Ton). Umschnitt auf einen Rennrodler in der 14. Kurve der Kunsteisbahn (halbtotal). Schwenk über Jugendliche im Waldbereich beim Langlaufwettbewerb (halbtotal). Schwenk über den Anlauf eines Skispringers auf der Schanze (halbtotal). Schwenk (von unten) über den Flug und die Landung eines Skispringers (halbtotal) (O-Ton). Umschnitt auf den Zieleinlauf der Ski-Langläufer (halbtotal) (O-Ton). Betreuer legt einem Langläufer eine wärmende Decke um (halbnah). Umschnitt auf den glücklichen Langläufer Andreas Kind und Betreuer (halbnah) (O-Ton). Trainer tröstet einen Verlierer (halbnah). Reporter am Mikrofon (halbnah) (O-Ton). Zieleinfahrt der 12 jährigen und vierfachen Goldmedaillen-Gewinnerin Caroline Schimmel (halbtotal). Trainer und Betreuer nehmen Caroline in Empfang und hängen ihr eine Decke über (halbnah). Caroline Schimmel (nah) (O-Ton) "Ich wollte unter den ersten Dreien sein, ich freu mich sehr". Betreuer und Trainer umarmen einen Jugendlichen (halbnah). Blick auf Jungen bei der Entgegennahme ihrer Medaillen (halbnah). Kommentar: "Neue sportliche Ziele haben sie und den Wunsch ihre Kräfte im friedlichen Wettstreit einmal mit den Sportlern der Welt messen zu können. Da zählt die 1. Goldmedaille unendlich viel". Umschnitt

0:22:55

Blick auf Urlauber bei ihrer ersten großen Skiwanderung durch den verschneiten Wald (halbtotal). Fahraufnahme durch den Wald mit Blick auf die Reihe von folgenden Urlaubern auf Skiern (halbtotal). Blick auf die teilnehmende Familie Baron bei der Skiwanderung (halbnah). Sohn Martin Baron führt seine Gruppe an (halbnah). Kommentar: "Der Urlaub geht zu Ende und mancher träumt schon vom nächsten. Nach alter Sitte beschließt ein Baudenabend die schönen Tage". Blick auf tanzende und schunkelnde Urlauber im Saal (halbtotal) (O-Ton). Skilehrerinnen überreichen ihren besten Schülern eine Medaille (halbnah). Applaus im Saal durch die zuschauenden Urlauber (halbtotal). Skilehrerin überreicht einer Urlauberin eine Urkunde (halbnah). Taufzeremonie der geehrten beginnt (halbnah) (O-Ton). Erfreute Urlauber im Saal (halbnah). Zeremonie der Auserwählten wird fortgesetzt zur Freude der Geehrten und zuschauenden Urlauber (halbtotal) (O-Ton). Umschnitt auf die Stabangaben: Produktion camera DDR. Dieter Raue; Gerhard Münch; Siegfried Kaletka; Günter Breßler; Horst Sperber; Rainer Ehrlich; Juchen Huschenbett; Rita Black; Gisela Teige; Christa Seidel.

0:24:37 Ende

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram