DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Wieland Förster

Regie: Michael Trabitzsch, 170 Min.
Deutschland
Zeitzeugen TV Film-& Fernsehproduktion GmbH, 1992

Film-Videoformat
Betacam SP

Kurzinhalt

Ankunft in Berlin; Entstehung des Kopfs der Gelähmten; Haft in Bautzen; über soziale Utopien; Studium; Themen seiner künstlichen Arbeit; Rückzug in die Isolation; Möglichkeiten, Vorteile der künstlichen Arbeit in der DDR; Förster liest aus Tagebuch; über sein Leben in der Stadt und auf dem Land; Konrad Wolf sucht Zuflucht bei ihm; Zeichnungen und Abbildungen von Skulpturen, Erläuterungen durch Förster; Förster liest im Arbeitszimmer aus seinem Tagebuch;

Schnittbilder: Aufnahmen Haus und Hinterhof; Förster (ohne Ton); Förster bei der Arbeit; Lager Förters, Förster erläutert einzelne Objekte; Skulptur; Förster an seinem Schreibtisch, schreibend; Landschaft; Aufnahmen von Abbildungen aus dem Buch "Labyrinth"

Filmstab

Regie
  • Michael Trabitzsch
Interviewer
  • Michael Trabitzsch
Person, primär
  • Wieland Förster
Person, sekundär
  • Konrad Wolf

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram