Filmdatenbank

Zurück

Zum achtenmal

Regie: Ulrich Weiß, 9 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1972

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
252
Sonstiger Titel
Shot - Schichtkonzert; Zum achtenmal, Teil 6
Englischer Titel
For the eigth time
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Die Arbeiter des Braunkohlekraftwerks Espenhain begeben sich an diesem Tage auf etwas ungewöhnliche Weise - im "guten Anzug" - zur Arbeit. Sie gehen ihren Tätigkeiten als Baggerführer, Elektriker und Bandwärter nach und besuchen nach Schichtschluß ein Konzert des Staatlichen Orchesters Leipzig, das zum achten Mal im Werk gastiert.

Filmstab

Regie
  • Ulrich Weiß
Drehbuch
  • Eduard Schreiber
  • Ulrich Weiß
Kamera
  • Peter Milinski
Schnitt
  • Maja Ulbrich
Musik
  • Original
Ton
  • Thaddäus Frantz

Langinhalt

0:00:00 Arbeiter fahren zur Arbeit ins Braunkohlewerk; Arbeiter tragen Anzug und Kostüm

0:01:23 Arbeiter ziehen Arbeitskleidung an

0:02:06 Arbeiter gehen verschiedenen Tätigkeiten nach; Elektriker, am Förderband

0:05:13 Arbeiter hören ein Konzert des Staatlichen Orchesters Leipzig

0:06:28 Abspann Verweis "Das Ohr hören lernen, die Sinne reicher machen ist mühsam, doch vielen inzwischen zum Bedürfnis geworden."

0:09:30 Ende

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram