Filmstill zu "Ein Lord vom Alexanderplatz"

17. Filmtage Merseburg


Domstadtkino Merseburg

Unter der Überschrift „Aus der DEFA-Kiste“ findem vom 10. bis 12. Juni die 17. Merseburger Filmtage statt.

Unter dem Motto „Aus der DEFA-Kiste“ flimmert vom 10. bis zum 12. Juni 2022 eine bunte Mischung an Filmen über die Leinwände des Domstadtkinos. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet eine Vielzahl von DEFA-Klassikern, wie der Kinderfilm HASENHERZ (Gunter Friedrich, 1987) oder die Komödie SEINE HOHEIT, GENOSSE PRINZ (Werner W. Wallroth, 1969). Auch KINDHEIT (Siegfried Kühn, 1986) und EINFACH BLUMEN AUFS DACH (Roland Oehme, 1979) werden zu sehen sein. In Erinnerung an Dieter Mann wird zudem in Anwesenheit von Wolfgang Kohlhaase der Verbotsfilm BERLIN UM DIE ECKE (Gerhard Klein, 1965/90) gespielt.

Organisiert werden die Filmtage auch 2022 vom „Förderverein Kino Völkerfreundschaft Merseburg e.V.“ in enger Kooperation mit dem Domstadtkino und der Mitteldeutschen Medienförderung (mdm). Eine Übersicht zum gesamten Programm finden Sie auf der Website der Filmtage .

Der Vorverkauf startet am 12. Mai im Domstadtkino und online über das Domstadtkino Merseburg .

Filmstill zu "Seine Hoheit - Genosse Prinz"

Regina Beyer in SEINE HOHEIT - GENOSSE PRINZ (R: Werner Wolfgang Wallroth, 1969) Fotografin: Waltraut Pathenheimer

Filmstill zu "Kindheit"

Carmen-Maja Antoni in KINDHEIT (R: Siegfried Kühn, 1986) Fotografen: Eckhardt Hartkopf, Waltraut Pathenheimer

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram