Puppen aus "Anne, genannt Humpelbein"

Ausstellung „Puppen im Film“ in Berlin


FMP1, Berlin

Im Jubiläumsjahr des DIAF (Deutsches Institut für Animationsfilm) macht die Wanderausstellung "Puppen im Film" Station in Berlin.

Die Ausstellung „Puppen im Film“ dokumentiert mit einer Auswahl der schönsten Puppenfiguren der DEFA-Geschichte die Vielfalt der künstlerischen Handschriften sowie die gestalterischen Fertigkeiten ihrer Macher.

Dem Puppenfilm gehörte die besondere Liebe des DEFA-Studios für Trickfilme in Dresden. In 480 der insgesamt 800 Filme, die das Studio für das Kino hergestellt hat, agierten animierte Puppenfiguren von vielseitigster Gestaltung und aus Materialien unterschiedlichster Art. Das DEFA-Studio griff damit auf die jahrhundertealte mitteleuropäische Tradition des Puppenspiels zurück. Gleichermaßen bedeutsam waren jedoch auch der Erfahrungsaustausch und die Kooperation mit den in unmittelbarer Nachbarschaft arbeitenden tschechischen Filmemachern, die international stets führend in der Produktion von Puppenanimationsfilmen gewesen sind.

Das DIAF feiert 2018 seinen 25. Geburtstag und war bereits im Februar mit einigen DEFA-Trickfilmen zu Gast bei der Berlinale in der Sektion GENERATION. Die Wanderausstellung „Puppen im Film“ erweist ihrem Namen alle Ehre. Nach Stationen u. a. in Rotterdam, Krakau, Annecy, Tallinn, Prag und Lissabon ist sie nun zum 17. Mal zu sehen.

In Kooperation mit der DEFA-Stiftung.

Veranstaltungsort:
FMP1
Franz-Mehring-Platz
10243 Berlin

Puppen aus "Anne, genannt Humpelbein"

Puppen aus dem Film "ANNA, GENANNT HUMPELBEIN" (R: Rolf Hofmann, 1989)

Puppe aus "Anna, genannt Humpelbein"

Puppe aus dem Film "ANNA, GENANNT HUMPELBEIN" (R: Rolf Hofmann, 1989)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel