Filmstill zu "Spur der Steine"

Deutsch-Deutsches Kino. 40 Jahre Filme in Ost und West


3sat

Der Fernsehsender 3sat zeigt eine umfangreiche Filmreihe zum gesamtdeutschen Kino, darunter auch zehn Filme aus der DDR unter anderem EINE BERLINER ROMANZE, JAKOB DER LÜGNER oder DIE ARCHITEKTEN.

Zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes und der Staatsgründung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR zeigt der Fernsehsender 3sat insgesamt 21 deutsche Spielfilmklassiker, in denen sich die 40 Jahre gesellschaftlicher Entwicklungen in den beiden deutschen Staaten bis zur Wiedervereinigung widerspiegeln. Teil der Reihe, die am 30. April um 20:15 Uhr mit DAS MÄDCHEN ROSEMARIE (1958) startet, sind auch neun Produktionen aus dem DEFA-Studio für Spielfilme und GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT (R: Frank Beyer, 1978), produziert vom Fernsehen der DDR.

Termine der DEFA-Filme

Ausführliche Informationen zur Filmreihe finden Sie auf der Website von 3sat: http://www.3sat.de 

Filmstill zu "Eine Berliner Romanze"

EINE BERLINER ROMANZE (R: 1956, Gerhard Klein) Fotografin: Waltraut Pathenheimer

Filmstill zu "Die Architekten"

DIE ARCHITEKTEN (R: Peter Kahane, 1990) Fotografin: Christa Köfer

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram