Filmstill zu "Diese Briten, diese Deutschen"

Film:ReStored – Das Filmerbe Festival

DIESE BRITEN, DIESE DEUTSCHEN. ZWEI FILME – EIN DIALOG (1988) eine Co-Produktion zwischen der DDR und Großbritannien.

Die fünfte Ausgabe des Filmerbe-Festivals widmet sich Filmen, die als europäische Kooperationen produziert, überliefert oder restauriert wurden. Teil des Programms ist der zweiteilige Dokumentarfilm DIESE BRITEN, DIESE DEUTSCHEN. ZWEI FILME – EIN DIALOG, der 1988 als einzige Co-Produktion zwischen der DDR und Großbritannien entstand. Nachdem die DEFA-Filmschaffenden Barbara und  Winfried Junge den ersten Teil im britischen Newcastle drehten, reiste ein britisches Filmteam um Murray Martin für den zweiten Teil in die Hansestadt Rostock, um dort einen Einblick in das Leben und Arbeiten der Menschen zu erhalten. Die Vorführung findet am Freitag, den 30. Oktober, 17:00 Uhr, im Kino Arsenal statt. Zum Filmgespräch werden Barbara und Winfried Junge erwartet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram