Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist eines der satzungsmäßigen Organe der DEFA-Stiftung. In regelmäßigen Sitzungen werden die Grundsätze und Richtlinien der Stiftungsarbeit festgelegt. 

Das Gremium setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen: zwei Vertreter des Bundes (eins aus dem BKM und eins aus dem Bundesarchiv), zwei der Länder (je ein Mitglied aus Sachsen und wechselnd je ein Mitglied aus Berlin oder Brandenburg), ein Vertreter der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und vier Persönlichkeiten aus dem Bereich von Kunst und Kultur, die vom BKM und den Ländern Berlin, Brandenburg und Sachsen benannt werden.

Einen Beobachterstatus erhalten die neuen Bundesländer, in denen keine DEFA-Studios existierten, d. h. Vertreter von Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen-Anhalt werden zu den Sitzungen des Stiftungsrats eingeladen, verfügen jedoch über kein Stimmrecht. Die Mitglieder werden für drei Jahre berufen. Die momentane Amtszeit geht von 2019 bis 2021.

Mitglieder des Stiftungsrats

Mitglieder VertreterInnen
Ulrike Schauz
als Vertreterin der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
Stefanie Hasler
als Vertreterin der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
Knud Bach
als Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg
Katharina Vietze
als Vertreterin des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Senatskanzlei
Dr. Elisabeth Häger-Weigel
als Vertreterin des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst
Gundula Sell
als Vertreterin des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst
Ernst Szebedits
als Vertreter der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung
Sabine Schorn
als Vertreterin der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung
Petra Rauschenbach
als Vertreterin des Bundesarchivs
Babette Heusterberg
als Vertreterin des Bundesarchivs
Als Persönlichkeiten aus
dem Bereich von Kunst und Kultur
 
Katrin Schlösser
Filmproduzentin
Stiftungsratsvorsitzende
Dr. Claus Löser
Filmwissenschaftler
Dorett Molitor
Filmmuseum Potsdam
Katrin Stolpe
Investitionsbank des Landes Brandenburg
Cornelia Klauß
Filmwissenschaftlerin
Monika Schindler
Schnittmeisterin
Ralf Kukula
Filmproduzent
Sylke Gottlebe
Filmfest Dresden
Beisitzende Ländervertreter  
Thomas Hertel
als Vertreter des Kultusministeriums des Landes Sachsen-Anhalt
 
Wieland Koch
als Vertreter der Thüringer Staatskanzlei
 
Katharina Vietze
als Vertreterin des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Senatskanzlei
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram