Filmdatenbank

Zurück

Bauer Sorglos

Regie: Johannes (auch: Jan) Hempel, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1956

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
318
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Durch Schaden wird man klug
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Den Bauern Sorglos kümmert es nicht, daß der Zaun seines Hofes total zerbrochen ist. Er vergnügt sich bei Trank und Kartenspiel im Gasthof. Bei seiner Rückkehr stellt er fest, daß der Fuchs die Gelegenheit genutzt hat, seinen Hühnerbestand kräftig zu lichten. Am folgenden Morgen bringt der Bauer den defekten Zaun schnellstens in Ordnung.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Johannes (auch: Jan) Hempel
Drehbuch
  • Johannes (auch: Jan) Hempel
Kamera
  • Helmut May
Schnitt
  • Wera Cleve
Szenarium
  • Erhard Barth
Szenenbild
  • Johannes (auch: Jan) Hempel
Dramaturgie
  • Erhard Mai
Musik
  • H. W. Wiemann
Ton
  • Horst Philipp
Produktionsleitung
  • Rudolf Urban
Gestaltung
  • Wolfgang Behrend (Puppengestaltung)
Animation
  • Günter Rätz (Puppenführung)
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram