Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Auf Stichwort

Regie: Horst Reinecke, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
1956

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
119
Sonstiger Titel
Das Stacheltier, 1956 Folge 088; Wie die Alten sungen..; Auf's Stichwort
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Nach einer durchzechten Nacht verlangt der Sohn von seinem Vater, dass er ihn in seinem volkseigenen Betrieb krankmeldet. Der willigt schließlich ein. Als aber im Radio das Datum des Monats, der 25., angesagt wird, macht sich der Sohn zum Erstaunen des Vaters, der ihn gerade entschuldigt hat, in Windeseile auf den Weg dorthin ..., um sein Gehalt in Empfang zu nehmen.

Filmstab

Regie
  • Horst Reinecke
Drehbuch
  • Horst Reinecke
Kamera
  • Erich Gusko
Schnitt
  • Charlotte Pechlow
Darsteller
  • Kurt Rackelmann (Der Alte)
  • Werner Troegner (Der Junge)
Regieassistenz
  • Ree von Dahlen
Szenarium
  • Jo Schulz
Szenenbild
  • Harald Horn
Musik
  • Peter Fischer
Maske
  • Franz Richter

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Dopo una notte passata a sbevazzare, un figlio chede a suo padre di chiamare in azienda per metterlo in malattia. Tuttavia, quando la radio comunica la data del mese, il 25, il ragazzo salta giù dal letto e corre al lavoro... per percepire lo stipendio. (Italienisch)

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio cancel youtube instagram