Filmdatenbank

Zurück

Heilung

Regie: Werner Krauße, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1964

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
174
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Serie: Filopat und Patafil
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Der eingebildete Kranke, Herr Lang, schluckt große Mengen verschiedenster Arzneien. Er wird von Herrn Kurz durch ein einfaches und natürliches Mittel geheilt.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Werner Krauße
Drehbuch
  • Werner Krauße
Kamera
  • Helmut May
Schnitt
  • Hanna Fürst (geb. Knieriem)
Szenarium
  • Klaus Richter de Vroe
Szenenbild
  • Gottfried Reinhardt
Dramaturgie
  • Klaus Richter
Musik
  • Wolfgang Hohensee
  • Addy Kurth (Musikbearbeitung)
Ton
  • Horst Philipp
Produktionsleitung
  • Ernst Schade
  • Gisela Hammer (Gesamtleitung)
Gestaltung
  • Günter Rätz (Puppengestaltung)
  • Herbert Löchner (Puppengestaltung)
  • Klaus Rümmler (Puppengestaltung)
Animation
  • Werner Krauße (Puppenführung)
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram