Filmdatenbank

Zurück

Iwan Wassiljewitsch und andere - Werbemagazin zum Festival sowjetischer Kino- und Fernsehfilme 1974

Regie: Heinz Thiel, Farbe, Werbefilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
1974

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
122
Sonstiger Titel
Festival des sowjetischen Kino- und Fernsehfilms 1974

Kurzinhalt (Deutsch)

Der Regisseur Leonid Gaidai erzählt im Mosfilm-Studio über seinen Film "Iwan Wassiljewitsch wechselt den Beruf" und grüßt die Zuschauer der DDR.

Bild- und Tonausschnitte des Films "Der heißeste Monat" werden durch Lotte Loebinger kommentiert.

Synchronregisseurin Gisela Büttner wertet den Film "Wölfe".

Nach Bildausschnitten der Festivalbeiträge "Mandelbäume" und "Ataman" grüßt Valentina Chara, die sowjetische Schauspielerin aus "Russisch für Sie", aus Moskau die Filmbesucher.

Filmstab

Drehbuch
Kamera
  • Horst Hardt
Schnitt
  • Ilona Thiel
Szenarium
Sprecher
  • Rolf Ripperger
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio cancel youtube instagram