Filmdatenbank

Zurück

Maß für Maß

Regie: Günter Rätz, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1963

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
183
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Serie: Filopat und Patafil
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Schrader, Ernst: Geschichte aus "Eulenspiegel"

Kurzinhalt (Deutsch)

Herr Lang fordert von anderen peinlichste Genauigkeit, ist aber mit den Anforderungen an sich selbst nicht so streng. Beim Einkaufen fordert er nur Waren in bester Qualität, selbst produziert er in der Möbelfabrik aber reichlich Murks. Herr Kurz kauft ihm keinen Stuhl ab. Er fordert Lang auf, sich selbst darauf niederzulassen. Nun sitzt Lang als der Blamierte nicht auf, sondern neben dem zusammengebrochenen Stuhl.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Günter Rätz
Drehbuch
  • Günter Rätz
Kamera
  • Helmut May
Schnitt
  • Anita Maucksch
Szenarium
  • Rudolf Thomas
Szenenbild
  • Herbert Löchner
Dramaturgie
  • Klaus Rümmler
Musik
  • Addy Kurth
Ton
  • Horst Philipp
Produktionsleitung
  • Gisela Hammer
Gestaltung
  • Günter Rätz (Puppengestaltung)
  • Herbert Löchner (Puppengestaltung)
  • Klaus Rümmler (Puppengestaltung)
Animation
  • Jörg Herrmann (Puppenführung)
  • Günter Rätz (Puppenführung)

Auszeichnungen

  • III. Internationales Filmfestival Moskau (1963): Spezialdiplom der Jury
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram