Filmdatenbank

Zurück

Trailer: DEFA-Treff 30

Regie: Heinz Thiel, Farbe, Werbefilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
1975

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
305
Sonstiger Titel
DEFA-Treff 30 - Werbefilm; Kaleidoskop

Kurzinhalt (Deutsch)

Nach einer Dokumentar-Erinnerung ("Vor 30 Jahren") an den DEFA-Geburtstag am 17. Mai 1946 wird hinter die Kulissen von DEFA-Filmen geleuchtet, die sich im Geburtstagsjahr 1976 erstmalig auf der Leinwand präsentieren werden: "Unser stiller Mann" (Bericht und letzter Drehtag in Halle), "Soviel Lieder, soviel Worte" (Originalsequenzen Weltfestspiele, ein Lied von Dean Reed und Werkstattbeobachtungen), "Das Licht auf dem Galgen" (bei Dreharbeiten und Freizeiterlebnissen auf Kuba), "Die Moral der Banditen" ("Schlägerei" unter Aufsicht von Autor und Regisseur). Unter dem Thema "Zukunftsmusik" informiert Hauptdirektor Prof. Dr. Albert Wilkening in der Dekorationen des "30er Jubiläumsjahrgangs", so u. a. über "Liebesfallen", "Nelken in Aspik", "Die Leiden des jungen Werthers" und "Beethoven".

Filmstab

Drehbuch
Kamera
  • Rolf Sohre
  • Frank Bredow
  • Rolf Schrade
Schnitt
  • Sabine Schmager
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio cancel youtube instagram