Filmdatenbank

Zurück

Trini - Werbefilm

Regie: Heinz Thiel, Eva Seemann, Farbe, Werbefilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
1976

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
86

Kurzinhalt (Deutsch)

Trini (Gunnar Helm) hält sich für schuldig am Tode Zapatas, den Anführer der revolutionären Bauernbewegung in Mexiko. Er versucht, sich an seinem Wettlauf mit dem Tod zu erinnern und Rechenschaft abzulegen. Aus der Niederlage wächst der Schwur, die Ideen Zapatas weiterzutragen.

Filmstab

Regie
Drehbuch
Kamera
  • Rolf Schrade
  • Horst Hardt
Schnitt
  • Sabine Schmager
  • Ilona Thiel
Szenarium
  • Margot Beichler
Musik
  • Günther Fischer
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio cancel youtube instagram