DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Agitationsstreifen 1958/04

Regie: Gottfried Kolditz, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1958

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
19
Sonstiger Titel
Frau Wagner und Frau Kiekebusch
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Frau Kiekebusch regt sich vor der Tür ihres Hauseingangs auf, daß der Kaiser die Prinzessin Soraya verstoßen hat. Frau Wagner kontert: Zum Handeln von Adenauer, der die Bundeswehr mit Atomwaffen ausrüsten läßt, sagen Sie wohl nichts?" Frau Kiekebusch entrüstet: "Das ist doch Politik" und öffnet die Haustür. Der Kommentarsprecher ergänzt: "Na, die hat vielleicht Sorgen..."

Filmstab

Regie
  • Gottfried Kolditz
Drehbuch
  • Gottfried Kolditz
Kamera
  • Helmut Grewald
Darsteller
  • Steffie Spira (Frau Wagner)
  • Ingeborg Werzlau (Frau Kiekebusch)
DEFA-Fotograf
  • Karin Blasig

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram