DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Betrogen bis zum jüngsten Tag

Regie: Kurt Jung-Alsen, 74 Min., sw, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1957

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2030
Sonstiger Titel
Kameraden
Englischer Titel
Duped Till Doomsday
Premierendatum
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Fühmann, Franz: "Kameraden", Novelle
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa

Kurzinhalt

Juni 1941: Eine Kompanie der deutschen Wehrmacht ist nahe der litauischen Grenze stationiert. Obergefreiter Wagner, Gefreiter Lick und Oberschüler Paulun gehen während eines Sonderurlaubs auf Reiherjagd. Ein verirrter Schuß trifft die Tochter ihres Hauptmanns tödlich. Aus Angst lassen die drei Soldaten die Leiche verschwinden, doch Paulun wird von seinem Gewissen geplagt und daraufhin von Lick brutal attackiert. Als Wagner eingreift, bekommt Lick Angst und ruft seinen Vater, einen SS-General, zu Hilfe. Der weiß die Angelegenheit zu regeln. Am Tag des Überfalls auf die Sowjetunion läßt er die Leiche "finden", schiebt den Russen die Tat zu und schlachtet sie propagandistisch aus. Als der Hauptmann litauische Mädchen zur Vergeltung erschießen lassen will, sagt ihm Paulun die Wahrheit, doch Lick erklärt ihn für geistesgestört. Paulun, nun völlig entnervt, versucht zu fliehen und wird von Lick erschossen. Wagner ist Zeuge, doch er hat nicht den Mut, gegen Lick vorzugehen.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Filmstab

Regie
  • Kurt Jung-Alsen
Drehbuch
  • Kurt Bortfeldt
Kamera
  • Walter Fehdmer
Schnitt
  • Wally Gurschke
Darsteller
  • Wolfgang Kieling (Gefreiter Lick)
  • Peter Kiwitt (General der Waffen-SS Lick)
  • Hermann Dieckhoff (Divisionskommandeur)
  • Kurt Ulrich (Leutnant)
  • Erich Brauer (Hauptfeldwebel)
  • Hannes Fischer (Küchenunteroffizier)
  • Helga Raumer (Gastwirtstochter)
  • Paul Pfingst (SS-Mann)
  • Ulf Torberg (Sprecher)
  • Carlo Kluge (Adjutant)
  • Werner Senftleben (Unteroffizier im Schießstand)
  • Rudolf Ulrich (Obergefreiter Wagner)
  • Hans-Joachim Martens (Oberschütze Paulun)
  • Walther Suessenguth (auch: Süssenguth) (Hauptmann von der Saale)
  • Renate Küster (Angelika, Tochter vom Hauptmann von der Saale)
  • Wolfgang Lippert (Unteroffizier vom Dienst Voss)
Szenenbild
  • Artur Günther
Dramaturg
  • Willi Brückner
Komponist
  • Günter Klück
Kostüm
  • Ingeborg Wilfert
DEFA-Fotograf
  • Max Teschner

Kurzinhalt (Englisch)

It is June 1941 and a company of German soldiers is stationed near the Lithuanian border. While on leave, a trio of soldiers opts to go off on a hunting trip. All is fine until one of them accidentally shoots their captain’s daughter. Out of fear, the three men decide to leave the body and tell no one of the accident. Tensions mount and the soldiers are pushed to the breaking point when accusations and troubled memories collide.

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Nel giugno del 1941 una compagnia dell'esercito tedesco è stazionata lungo la frontiera lituana. Approfittando di un permesso, il caporalmaggiore Wagner, il caporale Lick e l'allievo Paulun vanno a caccia di aironi. Un proiettile vagante uccide la figlia del capitano, ma i tre nascondono il cadavere. Paulun è pieno di rimorsi, ma Lick lo fa tacere. Vedendo intervenire Wagner, Lick chiede aiuto a suo padre, un generale delle SS, che prende in mano la situazione. Il giorno dell'assalto all'Unione Sovietica fa "ritrovare" il cadavere, accusa i russi e usa il misfatto a fini propagandistici. Per evitare che il capo si vendichi della figlia uccidendo delle ragazze lituane, Paulun gli dice la verità. Accusato da Lick di essere pazzo, tenta di fuggire ma viene ucciso. Wagner, testimone, ma non avrà il coraggio di denunciare Lick. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel