DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Ausverkauft

Regie: Heinz Thiel, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1957

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
114
Sonstiger Titel
Das Stacheltier, 1957 Folge 111; Wird gemacht...; Alles ausverkauft
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Brennecke, Wolf D.: Erzählung

Kurzinhalt (Deutsch)

Vor dem Schalter des Filmtheaters "Colloseum" in Berlin verkündet ein Schild "Veranstaltung ausverkauft". Der Objektleiter Rademann kann aber für seinen Freund Egon, der ihn anruft, spielend noch drei Karten für den DEFA-Film "Mazurka der Liebe" 'locker machen'.

Filmstab

Regie
  • Heinz Thiel
Drehbuch
  • Heinz Thiel
Kamera
  • Horst E. Brandt
Darsteller
  • Paul R. Henker (Objektleiter Anton Rademann)
  • Werner Troegner (Egon, der Dicke)
  • Rita Hempel (Kartenverkäuferin)
Regieassistenz
  • Ree von Dahlen
Szenenbild
  • Harald Horn
Maske
  • Elfriede Koch
DEFA-Fotograf
  • Max Teschner

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Alla biglietteria del cinema "Colloseum" di Berlino un cartello segnala il "tutto esaurito" - non per il direttore Rademann, che procurerà facilmente aco Egon tre ingressi per il film "Mazurka der Liebe" (la mazurca dell'amore). (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram