DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Guter Rat ist billig

Regie: Helmut Schneider, 4 Min., sw, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1959

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
90
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Die Klagen der Kollegen von der Reparaturbrigade der LPG "Junge Saat" über fehlende Ersatzteile tut der Direktor vom VEB "Traktor" mit mangelnder Eigeninitiative ab, "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg". Die Kollegen nehmen seine Äußerung wörtlich. Als er nach Hause fahren will, haben sie sein Auto vollständig "ausgeschlachtet" - die guten Ratschläge wurden befolgt, er hat "sein wahres Wunder" erlebt.

Filmstab

Regie
  • Helmut Schneider
Drehbuch
  • Helmut Schneider
Kamera
  • Horst Hardt
Schnitt
  • Thea Richter
Darsteller
  • Paul R. Henker (Direktor Wohlgemut)
  • Rolf Ludwig (Traktorist Meier)
  • Ilse Bastubbe (Traktoristin Bolle)
  • Arthur W. Neubert (Traktorist Otto)
Dramaturg
  • Hans Harnisch

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Ai colleghi della sezione riparazioni dell'azienda "Junger Saat", che si lamentano per la mancanza di pezzi di ricambio, il capo dell'azienda "Traktor" risponde che si tratta solo di mancanza d'iniziativa personale: "Volere è potere". I colleghi lo prendono in parola: gli smontano la macchina, impedendogli di rientrare a casa. I suoi buoni consigli gli sono costati una brutta sorpresa. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel