DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Ehrenmänner

Regie: Walter Heynowski, 9 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1965 - 1966

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
246
Englischer Titel
Men Of Honor
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Der Film zeigt in zwei Kapiteln ausreisewillige Männer im geteilten Deutschland. Im ersten Kapitel verlassen Ostdeutsche ihre Frauen und Kinder, um in der Bundesrepublik Deutschland (BRD) zu leben. Im zweiten Kapitel versuchen allein stehende Westdeutsche, in die Deutsche Demokratische Republik (DDR) umzusiedeln.

Filmstill zu "Ehrenmänner"

(R: Walter Heynowski, 1965 - 1966)

Filmstab

Regie
  • Walter Heynowski
Drehbuch
  • Walter Heynowski
  • Gerhard Scheumann
Kamera
  • Hans-Eberhard Leupold
Schnitt
  • Traute Wischnewski
Ton
  • Rolf Rolke
Sprecher
  • Gerhard Scheumann

Kurzinhalt (Englisch)

In two chapters the film shows men in divided Germany willing to leave their country. In the first chapter, East-Germans are shown who leave their wives and children behind in order to live in the Federal Republic of Germany. In the second chapter, unmarried West-Germans try to move to the German Democratic Republic.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram