DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Feine Spielwaren - Made in USA

Regie: Günter Rätz, 13 Min., fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1968 - 1969

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
350
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Feine Spielwaren - made in USA
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Kataloge und Modelle der USA-Firmen für Hobby-Baukästen »Aurora« und »Lindberg« geben darüber Auskunft, wie die Produkte in den Dienst der imperialistischen Manipulierung gestellt ist. Die inhaltliche Konzeption deckt sich mit den Zielen der aggressiven USA-Politik. Ins Auge fällt besonders die Rehabilitierung und Propagierung der militaristischen Tradition des deutschen Imperialismus, weiterhin die Zerstörung des humanistischen Menschenbildes und dessen Ersatz durch pervertierte und sadistische Leitbilder.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstill zu "Feine Spielwaren - Made in USA"

(R: Günter Rätz, 1968 - 1969) Fotograf: Manfred Schreyer

Filmstill zu "Feine Spielwaren - Made in USA"

(R: Günter Rätz, 1968 - 1969) Fotograf: Manfred Schreyer

Filmstab

Regie
  • Günter Rätz
Drehbuch
  • Günter Rätz
Kamera
  • Manfred Schreyer
Komponist
  • Manfred Pieper
Produktionsleitung
  • Gisela Hammer

Auszeichnungen

  • Prädikat (1969): Besonders wertvoll

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel