DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Till Eulenspiegel

Regie: Rainer Simon, 104 Min., fa, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1974

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2847
Englischer Titel
Till Eulenspiegel
Premierendatum
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Wolf, Christa/ Wolf, Gerhard: "Till Eulenspiegel", Deutsches Volksbuch und Filmerzählung
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
DVD: University of Massachusetts (UMASS) - DEFA Film Library / www.umass.edu/defa
DVD: Goethe-Institut

Kurzinhalt

Am Vorabend des Bauernkrieges zieht Till durch die Lande, ein Narr und Provokateur, der die gesellschaftlichen Mißstände bloßstellt. Die weltlichen wie geistlichen Mächtigen sucht er mit deren eigenen Mitteln zu schlagen, den einfachen Leuten versucht er die Augen zu öffnen. Er kommt auf die Burg des anachronistischen Ritters Kunz, spielt erst den Narren, um sich dann mit ebenso groben Mitteln, wie Kunz sie anwendet, aus der Affäre zu ziehen. Am Hof des Fürsten Heinrich übernimmt er die Ausmalung eines Festsaals. Er läßt sich monatelang gut beköstigen und präsentiert dann seine wüste Farbenorgie als Kunst, die nur der verstehen kann, der des rechten Glaubens sei. Er kommt davon, um am Kaiserhof in die nächste gefährliche Situation zu geraten. Durch einen scharfsinnigen Disput mit den dogmatischen Professoren erlangt er die Gnade des Kaisers, entgeht dem Galgen knapp und wird des Landes verwiesen.

Filmtext: Till Eulenspiegel. Erzählung für den Film von Christa und Gerhard Wolf. Berlin: Aufbau-Verlag 1973

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Filmstab

Regie
  • Rainer Simon
Drehbuch
  • Jürgen Klauß
  • Rainer Simon
Kamera
  • Claus Neumann
Schnitt
  • Helga Gentz
Darsteller
  • Winfried Glatzeder (Till Eulenspiegel)
  • Cox Habbema (Rosine)
  • Franciszek Pieczka (Ritter Kunz)
  • Eberhard Esche (Fürst)
  • Jürgen Gosch (Kaiser)
  • Hans Teuscher (Hochstätter)
  • Walter Bechstein (Diener bei Kunz)
  • Michael Gwisdek (Landsknecht bei Kunz)
  • Marylu Poolman (Fürstin)
  • Horst Lebinsky (Maler)
  • Werner Dissel (Scholastiker)
  • Friedo Solter (Jobst)
  • Victor Deiß (Nuntius)
  • Helmut Schreiber (Haushofmeister)
  • Bernhard Klaus Tragelehn (Humanist)
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Jürgen Klauß
  • Marie-Luise Krause
Szenenbild
  • Gerhard Helwig
Dramaturg
  • Manfred Wolter
Komponist
  • Friedrich Goldmann
Ton
  • Klaus Tolstorf
  • Gerhard Ribbeck
Kostüm
  • Werner Bergemann
Maske
  • Klaus Becker
  • Waltraud Becker
Produktionsleitung
  • Martin Sonnabend
Beratung
  • Hans Grüß (historische Musik)
DEFA-Fotograf
  • Frank Bredow
  • Klaus Goldmann

Kurzinhalt (Englisch)

On the eve of a farmers’ revolt, Till Eulenspiegel, a fool and provocatuer, goes tearing through the countryside laying bear society’s grievances. The powers that be try to silence him from opening people’s eyes, but Till does not shy away from speaking the truth. He acts with wit and cunning towards the Kaiser, the clerics and the patricians. Time and time again he escapes trouble with a roguish laugh. A legendary character from the old folk poems.

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Alla vigilia delle insurrezioni contadine, Till, un buffone e un provocatore, attraversa il Paese, mettendo a nudo i mali della società. Il ragazzo combatte i potenti laici ed ecclesiastici con i mezzi a sua disposizione, cercando di aprire gli occhi alla gente comune. Al castello del Cavaliere Kunz, Till veste i panni di un burlone scanzonato, mentre alla corte del Principe Heinrich si occupa di affrescare il salone delle feste. Dopo aver approfittato per mesi di vitto e alloggio, presenta un'orgia di colori, che solo lui può apprezzare. Alla corte dell'Imperatore, dopo un'arguta disputa con dogmatici professori, Till scampa alla forca e può riprendere il suo viaggio. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram