DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Und sieht wieder die Welt

Regie: Götz Oelschlägel, 16 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme, 1962

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
447
Sonstiger Titel
Cornealschalen
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Entwicklung von Spezialhaftschalen zur Heilung Erblindeter, die bei Hornhaut- und Linsenschäden wieder zu vollem Sehvermögen führen, durch Dr. Emmrich - Chefarzt der Augenklinik Karl-Marx-Stadt - und dem VEB Zeiss Jena

Filmstab

Regie
  • Götz Oelschlägel
Drehbuch
  • Götz Oelschlägel
Kamera
  • Günther Biedermann
Schnitt
  • Manfred Porsche
Dramaturg
  • Lothar Seiffert
Komponist
  • Helmut Nier
Sprecher
  • Arno Schöneberg
  • Werner Senftleben

Auszeichnungen

  • V. Internationale Leipziger Dokumentar- und Kurzfilmwoche (1962): Silberne Taube
  • Prädikat (1962): wertvoll
  • XVI.Kongreß der internationalen Vereinigung für den wissenschafltichen Film Warschau (1962): Diplom

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram