Biografien von KünstlerInnen der DEFA

Die Geschichte der DEFA wird einerseits anhand ihrer Filme und anderseits über die Menschen erzählt, die an diesen Filmen gearbeitet haben. In den verschiedenen Studios waren weit mehr als 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fest angestellt. Neben künstlerischen Berufsgruppen wie Regie, Schauspiel, Drehbuch, Dramaturgie, Kamera und Schnitt waren bei der DEFA aber auch Stuckateure und Tischler, Feuerwehrleute und Krankenpfleger tätig. Sie alle haben das Gesicht der DEFA ausgemacht. Hier werden ein paar der bekanntesten und wichtigsten KünstlerInnen und ihre Werke vorgestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel