DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Im Staub der Sterne

Regie: Gottfried Kolditz, 99 Min., fa, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1976

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2732
Sonstiger Titel
Abenteuer Galaxis
Englischer Titel
In The Dust Of The Stars
Premierendatum
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
DVD: University of Massachusetts (UMASS) - DEFA Film Library / www.umass.edu/defa
Filmplakat zu "Im Staub der Sterne"

Kurzinhalt

Auf der Erde wird ein Hilferuf vom Planeten TEM 4 empfangen. Die Kommandantin Akala landet mit ihrem Raumschiff Cynro auf TEM 4, aber von einer Notsituation keine Spur. Der Herrscher des Planeten gibt für seine Gäste ein rauschendes Fest, bei dem er ihr Bewußtsein manipuliert. Der an Bord gebliebene Navigator Suko bemerkt das und versucht nun, das Geheimnis des Planeten zu entschlüsseln. Er entdeckt ein Bergwerk, in dem die Turi, Ureinwohner des TEM 4, Sklavenarbeit verrichten müssen. Von ihnen stammte auch der Hilferuf. Die Kosmonauten stehen vor der Frage, wie sie den Turi helfen können, doch deren Unterdrücker wollen sie zum Abflug zwingen. Es kommt zum Kampf, Suklo wird getötet. Die anderen starten mit ihrem Raumschiff, während die Turi zum Aufstand rüsten.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Filmstill zu "Im Staub der Sterne"

(R: Gottfried Kolditz, 1976) Fotograf: Heinz Pufahl

Filmstill zu "Im Staub der Sterne"

(R: Gottfried Kolditz, 1976) Fotograf: Heinz Pufahl

Filmstab

Regie
  • Gottfried Kolditz
Drehbuch
  • Gottfried Kolditz
Kamera
  • Peter Süring
Schnitt
  • Christa Helwig (geb. Stritt)
Darsteller
  • Jana Brejchowa (Akala, Kommandantin)
  • Alfred Struwe (Suko, Navigator)
  • Ekkehard Schall (Chef)
  • Milan Beli (Ronk, Leiter der Überwachungszentrale)
  • Sylvia Popovici (Illic, Bordärztin)
  • Violeta Andrei (Rall, Energetikerin)
  • Leon Niemczyk (Thob, Analytiker)
  • Regine Heintze (My, Psychologin)
  • Mihai Mereuta (Kte)
  • Stefan Mihailescu Braila (Xik)
  • Aurelia Dumitrescu (Chta)
  • Dorin Ganea (Prott)
  • Zephy Alsec (Ingenieur am Hangar)
  • Hans-Ulrich Lauffer (Ingenieur)
  • Carlo Schmidt (Ingenieur)
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Sigrid Meyer
Kameraassistent
  • Dieter Lück
  • Heinz Pufahl
Szenarium
  • Gottfried Kolditz
Szenenbild
  • Gerhard Helwig
Dramaturg
  • Joachim Hellwig
Komponist
  • Karl-Ernst Sasse
Ton
  • Christian Müller
Kostüm
  • Katrin Johnsen
Maske
  • Bernhard Kalisch
  • Regina Reinhard
Produktionsleitung
  • Helmut Klein
DEFA-Fotograf
  • Heinz Pufahl

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Sulla terra viene intercettato un SOS dal pianeta TEM 4. A bordo della navicella Cynro, il comandante Akala corre in aiuto, ma atterrando sul pianeta non riscontra alcuna situazione d'emergenza. In compenso, il sovrano lo invita a una sontuosa festa durante la quale manipola la sua coscienza e quella dell’equipaggio. Suklo, un astronauta rimasto a bordo, accorgendosi del tranello, cerca di svelare il segreto del pianeta. Scopre così che in una miniera i Turi, gli aborigeni di TEM 4, sono costretti alla schiavitù. Per questo hanno lanciato un SOS. I cosmonauti devono ora decidere, come aiutare i Turi. Negli scontri Suklo perde la vita. I compagni decidono di scappare, mentre i Turi organizzano la rivolta. (Italienisch)

Efter at have rejst seks år ankommer rumskibet Cyrno og dets mandskab (fire sexede kvinder og to midaldrende mænd) til planeten TEM4, hidkaldt af en anmodning om hjælp. Men planetens beboere nægter af have udsendt nødsignaler og inviterer i stedet til et psykedelisk party, hvor de jordiske udsendinge bliver budt op til særpræget koreograferet dans og dopet med mystiske drinks. Ikke alt er, hvad det giver sig ud for at være på TEM4. Denne skønne sci-fi-klassiker – iklædt rumalder-modetøj a la ABBA, liberal kønsmoral og en understrøm af utopisk socialisme – er en sand perle fra de legendariske østtyske DEFA-studier. (Dänisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel