DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Mein Vater Alfons

Regie: Hans Kratzert, 73 Min., fa, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1980

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
1997
Englischer Titel
My Father Alfons
Premierendatum
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Ebert, Günter: "Mein Vater Alfons", Erzählung
Filmplakat zu "Mein Vater Alfons"

Kurzinhalt

Der zehnjährige Ernst will mit seinem Vater Alfons eine Fahrradtour machen, doch die Mutter bestimmt, daß sie alle gemeinsam zur Goldenen Hochzeit nach Seifertsgrün fahren. Schließlich läßt sie sich erweichen, daß die beiden mit dem Fahrrad fahren dürfen, wenn sie versprechen, pünktlich anzukommen. Ernst und Alfons machen sich auf den Weg - von Mecklenburg ins Erzgebirge. Es wird eine Reise mit vielen Hindernissen und abenteuerlichen Erlebnissen, denn Alfons greift überall ein, wo Hilfe gebraucht wird. Unter anderem rettet er eine Fallschirmspringerbraut, die in ihrem Hochzeitskleid in einem Baum gelandet ist. So rückt der vereinbarte Zeitpunkt immer näher, und Vater und Sohn sind von Seifertsgrün noch weit entfernt. Aber auch sie bekommen Hilfe und landen mit einem Flugzeug an der Festtafel.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Filmstill zu "Mein Vater Alfons"

(R: Hans Kratzert, 1980) Fotograf: Dieter Lück

Filmstill zu "Mein Vater Alfons"

(R: Hans Kratzert, 1980) Fotograf: Dieter Lück

Filmstab

Regie
  • Hans Kratzert
Drehbuch
  • Hans Kratzert
Kamera
  • Günter Heimann
Schnitt
  • Rita Hiller
Darsteller
  • Jürgen Huth (Alfons Markgraf)
  • Jan King Lauschus (Ernst Markgraf)
  • Petra Hinze (Margot Markgraf)
  • Fred Delmare (Dixi-Mensch)
  • Wolfgang Greese (Erfinder Kieselmeier)
  • Günter Schubert (Wirt Zastrow)
  • Kareen Schröter (Susanne Markgraf)
  • Andreas Hirschfeld (Wilfried)
  • Ursula Staack (Elise Bierbach)
  • Marga Legal (Dalien-Dame)
  • Christa Scheuner (Brunhilde Zastrow)
  • Jaecki Schwarz (Hoteldirektor)
  • Viola Schweizer (Braut)
  • Herbert-Wolfgang Krause (Bräutigam)
  • Horst Beeck (Maxe Flugauf)
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Barbara Häselbarth
Szenarium
  • Günter Ebert
  • Hans Kratzert
Szenenbild
  • Marlene Willmann
Dramaturg
  • Barbara Rogall
Komponist
  • Karl-Ernst Sasse
Kostüm
  • Ewald Forchner
Maske
  • Franziska Berger
  • Bernhard Schlums
Produktionsleitung
  • Siegfried Kabitzke
DEFA-Fotograf
  • Dieter Lück

Kurzinhalt (Englisch)

Ten-year old Ernst wants to go on a bicycle tour with his father Alfons. But their plan seems to fall through when Ernst’s mother tells them that they have to go to a wedding anniversary in the Ore Mountains. Eventually, sad Ernst can persuade his mother of a compromise: He and his father are allowed to travel to the party by bicycle. The two "men" know scarcely that the long way from Mecklenburg to the Ore Mountains has a lot of surprises for them in store. On their way, they have to free a parachute bride who unfortunately landed with her wedding dress in a tree from her awkward situation. The date of the wedding anniversary is coming closer and closer, but the Ore Mountains are still far away. Eventually, Alfons und Ernst receive unexpected help and spectacularly arrive at the party.

(Quelle: filmportal)

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Il piccolo Ernst vorrebbe fare una gita in bicicletta con suo padre, ma la madre ha già deciso che per le nozze d'oro tutta la famiglia andrà in viaggio a Seifertsgrün. Ritornando sui suoi passi, autorizza la gita a patto che Ernst e Alfons arrivino puntuali a Seifertsgrün. Durante il loro tour in bicicletta padre e figlio incapperanno in molti ostacoli e avventure, ma con un pizzico d'aiuto arriveranno puntuali al banchetto. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram