DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Zeitzeugengespräch: Roland Oehme

Regie: Ferdinand Teubner, Katrin Teubner, 190 Min., fa, Dokumentarfilm
Deutschland
FTV Fischer-Teubner Film- & Fernsehproduktion, 2018

Film-Videoformat
DVD, Festplatte
Filmstill zu "Zeitzeugengespräch: Roland Oehme"

(Re: Ferdinand Teubner, Katrin Teubner, 2018) Fotograf: Teubner

Filmstill zu "Zeitzeugengespräch: Roland Oehme"

(Re: Ferdinand Teubner, Katrin Teubner, 2018) Fotograf: Teubner

Filmstab

Regie
  • Ferdinand Teubner
  • Katrin Teubner
Person, primär
  • Roland Oehme
Person, sekundär
  • Ralf Kirsten
  • Hanns Anselm Perten
  • Kurt Maetzig
  • Rolf Römer (auch: Rolf Specht)
  • Etta Cameron
  • Winfried Glatzeder
  • Rolf Herricht
  • Manfred Krug
  • Jacques Tati (auch: Tatischeff)
  • Karla Chadimová
  • Martin Hellberg
  • Thomas Neumann
  • Barbara Dittus
  • Martin Trettau
  • Asta Nielsen
  • Erwin Geschonneck
  • Fred Delmare
  • Käthe Reichel
  • Angelika Waller
  • Chris Howland

Langinhalt

1. Was hat sie zum Film gezogen?

2. Das Regiestudium an der Filmhochschule

3. Regieassistent bei Ralf Kirsten, Hanns Anselm Perten, Kurt Maetzig

4. Mit mir nicht, Madam! - 1969 - Drehbuch: Rolf Römer, Wolfgang Ebeling

5. Mit mir nicht, Madam! - Hat die Arbeit im komischen Milieu Spaß gemacht?

6. Mit mir nicht, Madam! - Rolf Römer in der Doppelrolle als Autor und Darsteller

7. Mit mir nicht, Madam! - Über Etta Cameron

8. Der Mann, der nach der Oma kam - 1972

9. Der Mann, der nach der Oma kam - Die Qualität dieser Geschichte und ein ungedrehter Film

10. Der Mann, der nach der Oma kam - Über den nicht ganz einfachen Winfried Glatzeder

11. Der Mann, der nach der Oma kam - Musste Winfried Glatzeder für den Hausfrauen-Job trainiert werden?

12. Der Mann, der nach der Oma kam - Wie haben Sie den Comedian Rolf Herricht gebändigt?

13. Der Mann, der nach der Oma kam - Der Running-Gag mit dem Fahrstuhl

14. Der Mann, der nach der Oma kam - Über die von Manfred Krug gesungenen Lieder

15. Der Mann, der nach der Oma kam - Parodien der Fernsehunterhaltung

16. Wie füttert man einen Esel? - 1974 - Über die Produktion und über Manfred Krug

17. Wie füttert man einen Esel? - Was ist das Komische an Manfred Krug?

18. Wie füttert man einen Esel? - War der Gag mit der Losung eine Hommage an Jacques Tati?

19. Wie füttert man einen Esel? - Wie filmt man mit einem Esel?

20. Wie füttert man einen Esel? - Wie war die Arbeit mit Karla Chadimová?

21. Wie füttert man einen Esel? - Über die Musik in diesem Film

22. Ein irrer Duft von frischem Heu - 1977

23. Ein irrer Duft von frischem Heu - Wie musste man mit Martin Hellberg umgehen?

24. Ein irrer Duft von frischem Heu - Sie haben immer wieder Thomas Neumann im Ensemble

25. Ein irrer Duft von frischem Heu - Der schief hängede Marx

26. Ein irrer Duft von frischem Heu - Gab es um diesen Film religiös-ideologische Diskussionen?

27. Ein irrer Duft von frischem Heu - Unfall am Set

28. Einfach Blumen aufs Dach - 1979

29. Einfach Blumen aufs Dach - Das Auto als Prestigeobjekt

30. Einfach Blumen aufs Dach - Woher hattet ihr den Tschaika?

31. Einfach Blumen aufs Dach - Über Barbara Dittus und Martin Trettau

32. Einfach Blumen aufs Dach - Über das Casting

33. Einfach Blumen aufs Dach - Warum eine Hochspannungsbau-Brigade?

34. Addio, piccola mia - 1979 - Regie: Lothar Warneke - Oehme als Darsteller

35. Asta, mein Engelchen - 1981 - Eine Liebeserklärung ans Kino?

36. Asta, mein Engelchen - Wie seid ihr auf Asta Nielsen gekommen?

37. Asta, mein Engelchen - Mit Erwin Geschonneck drehen - wie ist das?

38. Asta, mein Engelchen - Waren Geschonnecks Lieder aus seinem üblichen Repertoire?

39. Asta, mein Engelchen - Hätte das "Filmteam" Spaß daran gehabt, den eigenen Beruf zu parodieren?

40. Asta, mein Engelchen - Der Pudel

41. Asta, mein Engelchen - Wo liegen für Sie die Qualitäten von Fred Delmare?

42. Asta, mein Engelchen - Filmzitat: "Mit einer Frau kann man Schluss machen, aber mit dem Kintopp?"

43. Asta, mein Engelchen - Was ist für Sie das Wichtigste an einer Komödie?

44. Asta, mein Engelchen - Über die Tortenschlacht

45. Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt - 1985 - Wie kam der Film zustande?

46. Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt - Das Problem des Themas besteht weiterhin

47. Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt - Gab es Diskussionen?

48. Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt - Wie erinnern Sie Kameramann Werner Bergmann?

49. Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt - Gibt es bei einer Komödie besondere Anforderungen an die Kamera?

50. Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse - 1991 - ein "quasi" DEFA-Film

51. Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse - Über Käthe Reichel

52. Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse - Hatte Angelika Waller vorsätzlich ein paar Marilyn Monroe-Attitüden?

53. Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse - Die Off-Kommentare

54. Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse - Wie seid ihr auf Chris Howland gekommen?

55. Sie haben mit fast allen DEFA-Szenenbildnern gearbeitet - Wie wichtig sind sie?

56. Das Ende der DEFA

57. Stichwort: DEFA

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel