DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Bärenhäuter

Regie: Walter Beck, 80 Min., Farbe, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1985

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2214
Englischer Titel
The Bear - Skinned Man
Premierendatum
Anlaufdatum (für Kino)
Literarische Vorlage
Gebrüder Grimm: "Der Bärenhäuter", Märchen
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
Filmplakat zu "Der Bärenhäuter"

Kurzinhalt (Deutsch)

Nach dem Krieg aus dem Dienst entlassen, weiß der arme Soldat Christoffel nicht wohin. Da begegnet ihm der Teufel und bietet ihm einen Pakt an: Geld in unbegrenzter Menge, wenn er sich sieben Jahre lang nicht wäscht, Haare und Nägel nicht schneidet und in keinem Bett schläft. Christoffel ist einverstanden. Doch bald merkt er, daß das Geld ihm nichts nützt, denn die Menschen meiden den schmutzigen, stinkenden Gesellen. Er sucht sich ein Quartier im Gefängnis, löst einen verschuldeten Goldschmied aus und gewinnt dadurch das Herz von dessen Tochter Katarina. Doch Christoffel verläßt sie. Erst nach Ablauf der Frist läßt er sich vom Teufel persönlich reinwaschen und kehrt als adretter Mann zu ihr zurück.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Filmstill zu "Der Bärenhäuter"

(R: Walter Beck, 1985) Fotograf: Dieter Jaeger

Filmstill zu "Der Bärenhäuter"

(R: Walter Beck, 1985) Fotograf: Dieter Jaeger

Filmstab

Regie
  • Walter Beck
Drehbuch
  • Walter Beck
Kamera
  • Günter Heimann
Schnitt
  • Ilse Peters
Darsteller
  • Jens-Uwe Bogadtke (Christoffel)
  • Janina Hartwig (Katarina)
  • Manfred Heine (Der Grüne)
  • Hans Teuscher (Graf)
  • Heidemarie Wenzel (Baronin)
  • Dieter Wien (Osmund)
  • Gerhard Vogt (Poldi)
  • Leon Niemczyk (Niklaus)
  • Fred Delmare (Gustav)
  • Pedro Hebenstreit (Raban / Teufel)
  • Andrej Hoffmann (Quint)
  • Franziska Glöss-Ebermann (Margareta)
  • Marina Krogull (Susanne)
  • Hanswerner (auch: Hannswerner) von Gehr (Hauptmann)
  • Harald Popig (Zahlmeister)
  • Trude Brentina (Altes Weiblein)
  • Rudolf Frickau (Wirt)
  • Margrit Straßburger (Danuta)
  • Helmut Schreiber (Kasimir)
  • Astrid Krenz (Lisa)
  • Jürgen Trott (Nico)
  • Katharina Rothärmel (Hedwig)
  • Klaus Mertens (Vogt)
  • Werner Kamenik (Archibald)
  • Simone Krüger (Kind Babette)
  • Klaus Bamberg (Benedetto)
  • Klaus-Peter Thiele (Degenhard)
  • Detlef Nier (Erasmus)
  • Ralf Schlösser (Fabian)
  • Willi Schrade (Schlächter)
  • Willi Neuenhahn (Bäcker)
  • Andreas Scheinert (Händler)
  • Jürgen Huth (Zacharias)
  • Günter Rüger (Wendel)
  • Jürgen Hölzel (Dieb)
  • Horst Buder (Hubert)
  • Andreas Schumann (Isbert)
  • Tim Hoffmann (Julius)
  • Hannes Stelzer (Wirt)
  • Katrin Steinke (Elke)
  • Annelise Matschulat (Gesine)
  • Christa Pasemann (Wirtin)
  • Jana Mattukat (Magd)
  • Kurt Götz (Kutscher / Mann)
  • Horst Giese (Schenkenwirt)
  • Gisela Leipert (Camilla)
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Hanna Seydel
Kameraassistent
  • Dietrich Pohl
  • Dieter Jaeger
Szenarium
  • Eva Görsch
Szenenbild
  • Paul Lehmann
Dramaturg
  • Thea Richter
Komponist
  • Günther Fischer
Ton
  • Werner Dibowski
  • Helga Kadenbach (Tonmischung)
Kostüm
  • Dorit Gründel
Maske
  • Klaus Becker
  • Waltraud Becker
Produktionsleitung
  • Siegfried Kabitzke
Animation
  • Erich Günther
  • Heiko Ebert
  • Tony Loeser
  • Frank Wittstock
  • Wolfgang Chevallier
DEFA-Fotograf
  • Dieter Jaeger

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Accomiatato dopo aver servito in guerra, il povero soldato Christoffel non sa dove sbattere la testa. Incontra il diavolo che gli propone di stringere un patto: soldi a non finire se, per sette anni, non si laverà, non si taglierà unghie e capelli e non dormirà in un letto. Christoffel accetta. Ben presto, però, si accorgerà che nonostante i soldi, la gente preferisce evitare un soggetto così sporco e puzzolente. Rifugiatosi in prigione, libera un orafo indebitato e conquista il cuore di sua figlia. Ma Christoffel l'abbandona, per ritornare da lei dopo aver rotto l'incantesimo, nei panni di un uomo ricco e pulito. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram