Filmstill zu "Jacke wie Hose"

Biografien zu DEFA-Filmschaffenden

Neue Kurzbiografien auf der Website der DEFA-Stiftung mit Texten von Ralf Schenk

Auf der Website der DEFA-Stiftung erscheinen seit Oktober 2020 neue Kurzbiografien zu DEFA-Filmschaffenden. Die vom früheren Stiftungsvorstand Ralf Schenk verfassten Texte gewähren Einblicke in Leben und Werk der KünstlerInnen.

Im Fokus stehen derzeit Beiträge zu Regisseuren aus den Anfangsjahren der DEFA:  Franz Barrenstein (1914–2003),  Erich Freund (1902–1958),  Hans Heinrich (1911–2003),  Eduard Kubat (1891–1976),  Hans Lucke (1927–2017),  Harald Mannl (1904–1961),  Richard Nicolas (1898–1955),  Wolfgang Schleif (1912–1984),  Helmut Spieß (1902–1962) und  Georg Wildhagen (1920–1990). Zuletzt erschienen biografische Texte über die Regisseurin  Hannelore Unterberg (* 1940) und Kameramann  Günter Ost (1935–2010).

Filmstill zu "Die letzte Heuer"

Franz Barrenstein (links) zusammen mit Hermann Stövesand, Ralf Siebert und Peter Marx bei den Dreharbeiten zu DIE LETZTE HEUER (R: E.W. Fiedler, 1951) Fotograf: Eduard Neufeld

Filmstill zu "Meine Frau macht Musik"

Hans Heinrich mit Filmkindern bei Probeaufnahmen während der Dreharbeiten zu MEINE FRAU MACHT MUSIK (R: Hans Heinrich, 1958) Fotograf: Eduard Neufeld

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram