Filmstill zu "Lotte in Weimar"

Bibliografie

D

Kurt Maetzig. (Archiv-Blätter; 22)

Akademie der Künste (Hrsg.), Berlin, 2011

Dahn, Daniela: Denken, was eigentlich nicht geht. Über den Film "Zeitschleifen" nach dreißig Jahren. In: Leuchtkraft 2020, Journal der DEFA-Stiftung: 3, S. 93-98.

Dähn, Peter: Die Kultur- und Medienpolitik in der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) 1945 - 1949. München: GRIN, 2009. 64 S.

Dalichow, Bärbel (Hrsg.: Humboldt Universität Berlin): Zur Ästhetik von Debütfilmen der DEFA in den 80er Jahren. Berlin, 1990. 233 S.
Anmerkungen: Dissertation

Dalichow, Bärbel: Auf ein Neues: Filmmuseum Potsdam - Rückblick und Vorschau. In: Film und Fernsehen 20. Jg. 92/1. - S. 27-29

Dalichow, Bärbel: DEFA - letztes Kapitel: der Verkauf der DEFA-Lichtspielhäuser. In: Film und Fernsehen 21. Jg. 93/6; 22. Jg. 94/1. - S. 4-11

Dalichow, Bärbel: Heimat-Filme der DEFA? Reihe DEFA Geschichte. In: Film und Fernsehen 21. Jg. 93/1. - S. 55-61

Dalichow, Bärbel: Leben unsere Leichen noch? Umgang mit DEFA-Filmen nach der Wende im Filmmuseum Potsdam und im Fernsehen. In: Film & Fernsehen 26. Jg. 98/1. - S. 48-53

Dalichow, Bärbel: Weh Dir, dass du ein Enkel bist… Das 11. Plenum der SED 1965 und die Folgen. In: Hoff, Peter; Wiedemann, Peter (Hrsg.): Der DEFA Spielfilm der 80er Jahre: Chancen für die 90er? - II. Wissenschaftliches Colloquium des Instituts für Medienforschung der Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf'. Berlin, 1992. S. 16-44

Dalichow, Bärbel; Heye, Uwe-Karsten: Wir wollten ein anderes Land – eine Familiengeschichte aus der DDR. Droemer, München, 2010. 281 S.

Dammbeck, Lutz: Schuld und Sühne. Ein Diskussionsbeitrag von Prof. Lutz Dammbeck zur digitalen Neubearbeitung seiner Filme. In: Leuchtkraft 2018, Journal der DEFA-Stiftung: 1, S. 68-69.

Danske Videovaerksteed (Hrsg.): Hadeslev A World of Video: DDV-Verkaufskatalog. Danish Film Institute Workshop, 1994. 127 S. : Ill.

Davidowicz, Klaus: Frank Beyers “Nackt unter Wölfen” (DDR 1962) und die Darstellung der Shoah im deutschen Spielfilm der frühen 60er Jahre. In: Eichinger, Barbara; Stern, Frank (Hrsg.): Film im Sozialismus – Die DEFA. Mandelbaum Verlag, Wien, 2009. S. 125-146

Davidson, John E.; Hake, Sabine (Hrsg.): Framing the Fifties: Cinema in a Divided Germany – Band 2: Fifties Cinema in Divided Germany. Berghahn Books, 2007 [Film Europa: German Cinema in An International Context; 4], 240 S.
Übers. d. Sacht.: Videowelt

DDR: Westdeutsche Filmverleiher auf dem Marsch. In: epd Film 7. Jg. 90/7. - S. 42-43

DDR-Fernsehen. Programmdirektion - Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.); Michel, Robert: Eine Minute Dunkel macht uns nicht blind. Ein Film von Heynowski & Scheunmann und Peter Hellmich. o.A., Berlin, 1976 [Presseinformation]

DDR-Fernsehen. Programmdirektion - Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.); Michel, Robert: Ich war, ich bin, ich werde sein. Ein Film von Heynowski & Scheunmann und Peter Hellmich. o.A., Berlin, 1974 [Presseinformation]

DDR-Fernsehen. Programmdirektion - Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.); Polentz, Wolfgang von: Der erste Reis danach. Ein Film von Heynowski & Scheunmann und Peter Hellmich. o.A., Berlin, 1977 [Presseinformation]

DDR-Fernsehen. Programmdirektion - Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.); Polentz, Wolfgang von: El golpe blanco (Der Weiße Putsch). o.A., Berlin, 1975 [Presseinformation]

DDR-Fernsehen. Programmdirektion - Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.); Michel, Robert: Der Krieg der Mumien. Ein Film von Heynowski & Scheunmann und Peter Hellmich. o.A., Berlin, 1974 [Presseinformation]

DDR-Fernsehen. Programmdirektion - Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.); Polentz, Wolfgang von: Immer wenn der Steiner kam. Ein Film von Heynowski & Scheunmann und Peter Hellmich. o.A., Berlin, 1976 [Presseinformation]

DDR-Filmwochen: 6. DDR-Filmtage in Tübingen. 1. Karlsruher Filmwoche, Titel: „Kino in Europa“, Schwerpunkt 1990: DDR, mit Werkschau von Heiner Carow. In: Filmecho/Filmwoche 90/17. - S. 8

Decken, Nikolaus von der: Auf DEFA-Gelände: CineMagic: Dieter Geissler investiert in Babelsberg. In: Filmecho/Filmwoche 90/44. - S. 3-6

Decken, Nikolaus von der: Berliner Filmförderung geändert: Förderung auch für DEFA?. In: Filmecho/Filmwoche 90/40. - S. 9

Decken, Nikolaus von der: Berndt gibt Dokfilm-Studios zurück: Hans Joachim Berndt hat bei der Treuhand die Rückabwicklung der im September erfolgten Übernahme der ehemaligen DEFA-Dokfilmstudios beantragt. In: Filmecho/Filmwoche 93/28. - S. 5

Decken, Nikolaus von der: Bertelsmann und die DEFA?. In: Filmecho/Filmwoche 92/9. - S. 6

Decken, Nikolaus von der: Close up: Dr. Peter Schiwy, DEFA Kurzbiografie. In: Filmecho/Filmwoche 91/26. - S. 8

Decken, Nikolaus von der: DEFA wird Holding: Diskussion um die Babelsberger Ateliers hält an. Was passiert mit den Dokfilm-Studios?. In: Filmecho/Filmwoche 91/15. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: DEFA: Dokfilm-Studios verkauft. In: Filmecho/Filmwoche 92/39. - S. 7

Decken, Nikolaus von der: DEFA-Countdown läuft: die Treuhand scheint endlich einen Käufer für Babelsberg präsentieren zu können. In: Filmecho/Filmwoche 92/14. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: DEFA-Filmproduktion (Die Trillertrine) wird von Westberlin unterstützt: Auf der Suche nach dem Triller. In: Filmecho/Filmwoche 90/50. - S. 10

Decken, Nikolaus von der: DEFA-Verkauf - mit Konzessionen?. In: Filmecho/Filmwoche 92/32. - S. 4

Decken, Nikolaus von der: DEFA-Verkauf perfekt: Aufatmen nach dem Ja-Wort der CGE. Bis 2002 eine Milliarde Investitionen. In: Filmecho/Filmwoche 92/35. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: Dieter Geissler gibt Gas: DEFA-Zusammenarbeit bei der Produktion von „Die Tigerin“. In: Filmecho/Filmwoche 92/1. - S. 6-8

Decken, Nikolaus von der: Dokfilm weiter im Nebel: Ungewisse Zukunft der ehemaligen DEFA-Dokfilm-Studios. In: Filmecho/Filmwoche 93/29. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: Entscheidung über DEFA. In: Filmecho/Filmwoche 91/10. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: Ergebnis fruchtbarer Streitigkeiten: Anke Martiny und Michael Böhme über die neue Berliner Filmförderung. Wie gehts weiter mit der DEFA?. In: Filmecho/Filmwoche 90/45. - S. 5

Decken, Nikolaus von der: Erster Spatenstich in Babelsberg: Bauarbeiten am 1. von 7 Bauabschnitten der Medienstadt Babelsberg begonnen. In: Filmecho/Filmwoche 93/49. - S. 4

Decken, Nikolaus von der: Filmmuseum bleibt erhalten. In: Filmecho/Filmwoche 91/6. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: Filmzentrum Potsdam: die Hauptstadt Brandenburgs soll zu einem europäischen Filmzentrum ausgebaut werden; Rettung des kreativen Potentials; Filmmuseum auf das DEFA-Gelände?. In: Filmecho/Filmwoche 91/5. - S. 6

Decken, Nikolaus von der: Licht am Ende des Tunnels? ZDF Pressekonferenz über die Aktivitäten in der DEFA; Allgemeines zur Lage der Studios. In: Filmecho/Filmwoche 91/24. - S. 3-4

Decken, Nikolaus von der: Lösungsmittel dringend gesucht: ein Überblick über die Berlin-Brandenburger DEFA-Pläne, den äußerst knappen Filmförderetat und die Lage im Streit um die BFD-Kinos. In: Filmecho/Filmwoche 91/7. - S. 8

Decken, Nikolaus von der: Medienregion Babelsberg: bessere Auslastung der Studios angestrebt; 60 Millionen DM für Modernisierung. In: Filmecho/Filmwoche 94/6. - S. 14-16

Decken, Nikolaus von der: Neues Konzept: Aufteilung der DEFA in Besitzer- und Betreibergesellschaft. In: Filmecho/Filmwoche 91/36. - S. 5

Decken, Nikolaus von der: Paris - Düsseldorf - Babelsberg: Einzelheiten des DEFA-Verkaufs und der Zusammenarbeit der Franzosen mit Bertelsmann. In: Filmecho/Filmwoche 92/22. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: Pionier und Museumswärter: Volker Schlöndorff hat die Geschäftsführung der Filmstudios in Babelsberg angetreten. In: Filmecho/Filmwoche 92/37. - S. 3-4

Decken, Nikolaus von der: Produktion. Blick hinter die Kulissen: Für die DEFA-Filmtour fiel am 15. August die erste Klappe. In: Filmecho/Filmwoche 91/35. - S. 10

Decken, Nikolaus von der: Rund 300 Kaufangebote für die DEFA. In: Filmecho/Filmwoche 92/7. - S. 4

Decken, Nikolaus von der: Schleppend im Jahr Null: aktuelle deutsche Produktionen in Babelsberg. In: Filmecho/Filmwoche 93/26. - S. 6

Decken, Nikolaus von der: Trend im DEFA-Verkauf: Nikolaus von der Decken über den langwierigen Prozeß der Treuhand-Entscheidung in Sachen DEFA. In: Filmecho/Filmwoche 92/18. - S. 3

Decken, Nikolaus von der: Verband für Filmclubs der DDR. In: Filmecho/Filmwoche 90/23. - S. 7

Decker, Kerstin: Annekathrin Bürger. Der Rest, der bleibt - Erinnerungen an ein unvollkommenes Leben. Das Neue Berlin, Berlin, 2011

Decker, Kerstin: Neben der Zeit. Die Filme von Andreas Dresen und Andreas Kleinert. In: apropos: Film 2001 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue, Berlin, 1. Auflage, 2001. - S. 328ff

DEFA erhält Aufsichtsrat. In: Filmecho/Filmwoche 90/49. - S. 7

DEFA Paket: zum 45jährigen Bestehen der DEFA organisiert die Initiative „Bahnhof Langendreer“ gemeinsam mit dem Progress Film-Verleih eine Spielfilmtournee. In: Filmecho/Filmwoche 91/. - S. ( )

DEFA- Veröffentlichung von 3 Dokumenten aus dem Jahre 1966: Begründung, seitens der HV-Film, Abtlg. Filmproduktion, im Ministerium für Kultur der DDR für das Verbot der entsprechenden Filme. In: Film und Fernsehen 24. Jg. 96/1;2. - S. ( )

DEFA: Deutsch-französische Pläne. In: Filmecho/Filmwoche 92/11. - S. 11

DEFA: Spagat zwischen Staat und Markt: 40 Jahre DEFA-Studios in Potsdam. In: Filmecho/Filmwoche 90/22. - S. 3

DEFA-Außenhandel (Hrsg.): Unterrichtsfilme des Deutschen Pädagogischen Zentralinstitus. Berlin.

DEFA-Dokumentarfilm. In: epd Film 8. Jg. 91/4. - S. 47

DEFA-Dokumentarfilm-Studio wird GmbH. In: Filmecho/Filmwoche 90/27. - S. 3

DEFA-Entscheidung bis Ende Februar?. In: epd Film 9. Jg. 92/. - S. ( )

DEFA-Filmbibliothek in USA. In: Medienstadt Babelsberg 97/5. - S. 10

DEFA-Filme auf Video. In: Filmblatt 99/10. - S. 51-52

DEFA-Filmschau in Hongkong. In: Filmecho/Filmwoche 92/3. - S. 24

DEFA-Gründung vor 50 Jahren. In: Medienstadt Babelsberg 96/5. - S. 2

DEFA-Kunstmaler: Ausstellung über DEFA-Film-Kunstmaler im Filmmuseum Düsseldorf. In: Filmdienst 47. Jg. 94/ 6. - S. 42

DEFA-Library in den USA: Amherst, University Massachusetts. In: Filmecho/Filmwoche 97/30. - S. 11

DEFA-Regisseure retten das Ansehen des deutschen Films: der deutsche Film im Spannungsfeld internationaler Trends. Hoffman, Hilmar: 100 Jahre Film: von Lumière bis Spielberg. 1894-1994: der deutsche Film im Spannungsfeld internationaler Trends. Econ Taschenbuch Verlag, Düsseldorf, 1995. S.318-323

DEFA-Schau in Washington. In: Medienstadt Babelsberg 99/3. - S. 13

 DEFA-Science-Fiction. In: Filmdienst Sonderheft: 60 Jahre DEFA-Film, Jg. 2006/10, S. 5

DEFA-Spielfilme nach der Wende: Eine Dokumentation. In: Film und Fernsehen 20. Jg. 92/3. - S. 8-11

DEFA-Stiftung (Hrsg.): Die DEFA-Märchenfilme. Zweitausendeins, Frankfurt am Main, 2010. 286 S.

DEFA-Stiftung (Hrsg.): Puppen im DEFA-Animationsfilm. DEFA-Stiftung, Berlin, 2006 [Schriftenreihe der DEFA]
Anmerkungen: Sabine Scholze (Vorwort), Ines Seifert (Bearbeitung), Jörg Herrmann (Autor), Martina Großer (Autor), Finbarr Morrin (Übersetzer)

DEFA-Stiftung (Hrsg.): Was ich von der DEFA wissen sollte. Berlin, 2008

DEFA-Stiftung (Hrsg.); Pikarski, René (Red.): Liebe zum Kino. Festschrift zum 80. Geburtstag von Erika Richter. Berlin, 2017.

DEFA-Stiftung gegründet. In: epd Film 99/3. - S. 3

DEFA-Stiftung gegründet. In: Filmecho/Filmwoche 90/28. - S. 9

DEFA-Stiftung gegründet. In: Medienstadt Babelsberg 99/2. - S. 9

DEFA-Stiftung vor der Gründung. In: Medienstadt Babelsberg 99/1. - S. 9

DEFA-Stiftung. In: Filmdienst 99/6. - S. 58

DEFA-Studio für Dokfilme (Hrsg.): 44[Vierundvierzig] neue Filme: aus dem Jahr nach der Wende. Übersicht über die Leistungsangebote des DEFA-Studios für Dokfilm. Berlin, 1990

DEFA-Studio für Spielfilme Betriebsakademie (Hrsg.): Günter Reisch: Anspruch, Realisierung und Zuschauer. Ausgewähltes - 70er Jahre: Eine Dokumentation.1980. 212 S. [Aus Theorie und Praxis des Films, Heft 7/8]

DEFA-Studio für Spielfilme Betriebsakademie (Hrsg.): Szenen- und Kostümbildnder der DEFA 1946-1976. 1976. 84 S. [Aus Theorie und Praxis des Films, Sonderheft II 1976]

DEFA-Studios vor dem Verkauf?. In: epd Film 9. Jg. 92/1. - S. 47

DEFA-Termin steht: Zeitraum für Privatisierung der DEFA-Studios von Treuhand festgelegt. In: Filmecho/Filmwoche 92/4. - S. 8

DEFA-Verkauf perfekt: Verkauf ging an CGE-Gruppe. In: Filmecho/Filmwoche 92/21. - S. 9

DEFA-Verkauf: Entscheidung CGE. In: Filmdienst 45. Jg. 92/ 12. - S. 42

DEFA-Videos weltweit. In: Medienstadt Babelsberg 99/2. - S. 10

DEFA-Werbung. In: Filmdienst 44. Jg. 91/ 9. - S. 15

Dehn, Peter: Das Monopol: Filmverleih der DDR vor der Privatisierung. In: Medien 96/3. - S. ( )

Dehn, Peter: Diskurs mit einer Vergangenheit: DEFA-Erbe in Stiftung überführt. In: Medien 99/3

Dehn, Peter: Ein schwieriges Geschäft: Privatisierung des DEFA-Dok-Studios in der Schlußphase. In: „M“ 96/4. - S. 36

Dehn, Peter: Heißer Stoff, kühle Aufarbeitung. In: Film & TV Kameramann, 20. August 2009.- Berlin, 2009. S. 16-19

Deinwallner, Horst (Hrsg.: Goethe-Institut): Post-Wall Germany 1989-1990. München, 1991. lose Bl.-Sammlung
Übers. d. Sacht.: Deutschland n. d. Fall d. Mauer 1989-1990

Dell, Matthias: Der filmische Osten. Das Bild der DDR im deutschen Kino nach ihrem Ende. In: apropos: Film 2005 - Das 6. Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Bertz+Fischer Verlag,1. Auflage, Berlin, 2005. S. 140 ff

Deltl, Sylvia (Hrsg.: Universität Wien): Der Heimatbegriff im DEFA-Film der 40er und 50er Jahre: der sozialistische Heimatbegriff, sowie staatliche und nationale Identitätsfindung der SBZ/DDR in den 40er und 50er Jahren an Hand ausgewählter Filmbeispiele. Wien, 1989. 145 S. : Ill.
Anmerkungen: Diplomarbeit

Der DEFA-Film: Erbe oder Episode?. In: Augenblick 93/14. - S. ( )

Der Weg zum guten Ziel: „Die Windrose“ (DDR 1957); künstlerische Oberleitung Joris Ivens. In: Filmblatt 98/8. - S. 16-18

Deutsche Akademie der Künste zu Berlin: Synthese der Künste und Kunst der Synthese in der Theorie und Praxis Sergei Eisenstein. Berlin, 1970. 32 S.

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. (Hrsg.): Die Vergangenheit in der Gegenwart. Konfrontation mit den Folgen des Holocaust im deutschen Nachkriegsfilm. Frankfurt am Main, 2001 [Tagung der Arbeitsgruppe "Cinematographie des Holocaust" vom 2. bis 4.Dezember 1999; Konzeption Claudia Dillmann]

Deutsches Institut f. Animationsfilm, Dresden. (Hrsg.): Animation in Deutschland, Radeburg 2002

Deutsches Institut f. Animationsfilm, Dresden. (Hrsg.): Schwarz Weiß: der Silhouettenfilm des DEFA Studios für Trickfilme, Dresden. DIAF, Dresden, 1995. 40 S. : Ill.

Dick, Rainer: Lexikon der Filmkomiker. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin, 1999. 352 S.

Die DEFA im Rückblick: ORB mit Retrospektive. In: Filmecho/Filmwoche 96/2. - S. 6

Die DEFA ist gerettet!. In: Filmdienst 44. Jg. 91/ 16. - S. 19

Die ganze Wahrheit über „Spur der Steine“. Der Regisseur Frank Beyer im Interview. In: SUPERillu Nr. 40/05. – S.30-34

Die Leuchtkraft der Ziege: Vier Filme von Jochen Kraußer. In: Filmblatt 99/10. - S. 16-19

Die Zukunft der DEFA sichern: persönlicher Apell von Moritz de Hadeln. In: Filmecho/Filmwoche 90/51;52. - S. 12

Diecks, Hans-Günther: Vom Pferd, das eine Ente war: Rolf Losansky verfilmt „Hans im Glück“. In: Kinder-/Jugendfilm Korrespondenz 99/3. - S. 47-48

Dieter, Kranz: Gisela May: Schauspielerin und Diseuse. Henschelverlag, Berlin, 1973. 158 S.

Dietrich, Gerd: Politik und Kultur in der SBZ 1945-1949: mit einem Dokumentenanhang. Lang, Bern, 1993. 474 S.

Dittrich, Ralf: 2007: DEFA goes (Middle) East. Eine Retrospektive in Israel. In: Eichinger, Barbara; Stern, Frank (Hrsg.): Film im Sozialismus – Die DEFA. Mandelbaum Verlag, Wien, 2009. S. 165-181

Dittrich, Ralf: Dokumente I: Zu BERLIN UM DIE ECKE. In: Betz, Connie; Pattis, Julia; Rother, Rainer (Hrsg.): Deutschland 1966: Filmische Perspektiven in Ost und West. Bertz + Fischer Verlag, Berlin, 2016. S. 58-71.

Dobberke, Claus: Vor der Bühne kniet… Ein Projekt des Kollektiv 63. In: apropos: Film 2001 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2001. S. 37

Dockhorn, Katharina: Der verzweifelte Versuch, den Kerl loszuwerden: Gespräch mit Armin Müller-Stahl. In: epd Film 14. Jg. 97/4. - S. 8-9

Dockhorn, Katharina: Ein real existierendes Programm-Paket: Progress bringt 150 Klassiker der ehemaligen DDR in die deutschen Filmtheater. In: Filmecho/Filmwoche 97/10. - S. 14

Dockhorn, Katharina: Gemeinsames Ziel: Filmgeschichte erhalten: der Progress Verleih ist privatisiert; Vertrag läuft 15 Jahre; Partner: Tellux und drefa Atelier GmbH; DEFA-Filme ein Repertoire für TV. In: Filmecho/Filmwoche 97/15. - S. 5-7

Dockhorn, Katharina: Nicht alle Filme in einen Topf werfen: DEFA-Filmtage in den USA. In: Filmecho/Filmwoche 97/44. - S. 10

Dockhorn, Katharina: Wir arbeiten revolutionär: Förderung verzerrt den Wettbewerb; Dienstleistungen werden ausgebaut; Dr. Arthur Hofer, Geschäftsführer von Studio Babelsberg. In: Filmecho/Filmwoche 97/31. - S. 20

Doerning, Michael: ORWO-Portrait eines Filmherstellungsstandortes: anhand der Leistungskraft im Schwarz-Weiß-Filmbereich ... Berlin, 1995
Anmerkungen: Diplomarbeit, Potsdam-Babelsberg, HFF, FB. Kamera

Dokumentarfilm-Preis: u. a. an Volker Koepp für „Die Wismut“. In: Filmdienst 46. Jg. 93/ 25. - S. 42

Dokumentation/Presse; eine Ausstellung im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Berlin-Wuhlheide, 02. Dezember - 22. Dezember 2000 (eine Wiederholung der gleichnamigen Ausstellung vom Mai d. J. im Falkenhof-Museum der Stadt Rheine)

Dokumente: Wessis über Ossis: Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW) - DEFA Studio f. Dokumentarfilme GmbH. In: Film und Fernsehen 20. Jg. 92/2. - S. 42-43

Domröse, Angelica: Gedanken zu Heiner Carow. In: Film und Fernsehen 25. Jg. 97/2. - S. 45

Domröse, Angelica: Ich fang mich selbst ein: mein Leben. Bergisch Gladbach, Lübbe, 2003, 384 S. [Aufgeschrieben von Kerstin Decker]

Dorgerloh, Annette; Becker, Marcus (Hrsg.): Alles nur Kulisse? Filmräume aus der Traumfabrik Babelsberg. VDG, Weimar, 2015. 215 S. : Ill. [SCENOGRAPHICA. Studien zur Filmszenographie, Bd. 1]

Dorschner, Karl-Heinz: Aus der Filmarbeit der DDR: Wirtschaftsfilm-Tage Bregenz. In: Filmecho/Filmwoche Sonderheft: 30.4.90. - S. 14

Dorschner, Karl-Heinz: Made in Babelsberg: Derzeit in Arbeit: 8 DEFA-Produktionen. Karl-Heinz Dorschner, Pressesprecher der DEFA. In: Filmecho/Filmwoche 90/51;52. - S. 38-39

Drawer, Christel (Hrsg.): So viele Träume. DEFA-Film-Kritiken aus drei Jahrzehnten von Heinz Kersten. Berlin, VISTAS Verlag, 1996. 384 S. : Ill.

Drehmel, Jan; Jaspers, Kristina; Vogt, Steffen: Wagner Kino: Spuren und Wirkungen Richard Wagners in der Filmkunst. Junis Verlag, Hamburg, 2013. 207 S.

Drehort Weimar. Verlag der Bauhaus-Universität Weimar, Weimar, 2007

Drei Nüsse für Aschenbrödel (Tri oriski pro popelku). In: Filmkanon für Kinder, Sonderdruck der Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Juni 2007, S. 9-10

Dresen, Andreas: Geschichte in der Brust des Menschen: Gespräch mit Günter Reisch über DEFA, Vergangenheit, Zukunft. In: Film und Fernsehen 21. Jg. 93/1. - S. 37-40

Dresen, Andreas: Von Dingen sprechen, die auf der Seele brennen: Rede anläßlich der Kritiker Preisverleihung an „Stilles Land“ von Andreas Dresen. In: Film und Fernsehen 21. Jg. 93/2. - S. 56-57

Drews, Jürgen: Armin Mueller-Stahl: Heimat ist dort, wo die Familie ist. In: airberlin magazin, 2009, Vol. 3. PPH Pressebüro Peter Hauptvogel, Berlin. S. 34ff.

Drobaschenko, Sergei: „Lied der Ströme“. In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, 1963, No. 3. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung (Hrsg.), Berlin, S. 715-728

Drobaschenko, Sergei: Joris Ivens: Das Geheimnis seines Talents. In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, 1963, No. 2. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung (Hrsg.), Berlin, S. 373–381

Dröge, Ulrich: Kunst und politische Propaganda – Mitbegründer des DEFA-Kulturfilms. In: Kulturfilm als Aufgabe – Hans Cürlis (1889-1982). CineGraph Babelsberg, Berlin, 2005. S. 52-54

Dudow, Slatan: Die Verantwortung des Filmschaffenden, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 12, 1981, S. 213-220

Dueñas, Daniel Gonzáles (Hrsg.: Goethe Institut): Rainer Simon: una retrospective. [Mexiko], [1999]. 40 S. : Ill.

Dunker, Christine: Die Inszenierung von Wirklichkeit in Filmen Andreas Dresens. VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, 2007

Düren, Fred; Müller, Karl-Heinz: Ich muß ja den Weg gehen, den ich gehen kann: Schauspieler in Berlin - Jahre in Jerusalem. Das Neue Berlin. Berlin. 2007. S. 190

Durniok verhandelt weiter um DEFA-Filme. In: Filmecho/Filmwoche 90/26. - S. 4

Dziuba, Helmut: Helmut Bergmann. In: Film & Fernsehen 26. Jg. 98/2. - S. 107

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram