Lotte in Weimar

Bibliografie

G

Gadinger, Susanne: Kindheitserfahrungen und Programmkonzepte deutscher Kinderfernsehredakteurinnen und –redakteure: Eine Untersuchung aus erziehungs-wissenschaftlicher und medienpädagogischer Sicht. 2005
Anmerkungen: Dissertation Universität Augsburg; Institut: Pädagogik; Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät. Internet Veröffentlichung URL http://opus-bayern.de/uni-augsburg/volltexte/2006/189/

Gandert, Gero; Gregor, Ulrich (Hrsg. Freunde der Deutschen Kinemathek): Januar 63. Der geteilte Himmel. Wettlauf zwischen Hase und Igel. Karbid und Sauerampfer. Freunde der Deutschen Kinemathek, Berlin, 1964. 26 S. [Kinemathek 12]

Gangloff, Tilmann P.: Kinderfilme aus Babelsberg: Werkstattgespräch – Rezeptionsräume [Rezension]. In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, 122-2(2010), 13. Jg. Kinderkino München e.V., München, 2010. S. 67

Gaus, Günter: Günter Gaus im Gespräch mit Christa Wolf, Rolf Hochhuth, Kurt Maetzig, Wolfgang Mattheuer, Jens Reich: die vorliegenden Gespräche führte Günter Gaus in seiner TV-Reihe „Zur Person“ im Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg. Berlin: Volk und Welt, 1993. 122 S. [Porträts ; 5]

Gebhardt, John: Fabrik der Illusionen: 100 Jahre Babelsberg. In: Cicero, 2012, Februar. Neef+Summe, Wittingen. S. 114-125

Gehler, Fred: Der liebe Gott in Berlin. Anmerkungen zu Gerhard Klein 1920-1970. In: apropos: Film 2005 - Das 6. Jahrbuch der DEFA-Stiftung – Bertz+Fischer Verlag, Berlin, 1. Auflage 2005. S. 31ff

Gehler, Fred (Hrsg.): Regiestühle: Zoltán Fábri, Akira Kurosawa, Andrzej Munk, Alain Resnais, Michail Romm, Francesco Rosi, Konrad Wolf. Henschelverlag, Berlin, 1972. 146 S.

Gehler, Fred; Schenk, Ralf: Ich war nicht subversiv. Erfahrungen beim Schreiben von Filmkritik in der DDR. In: apropos: Film 2001 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2001. S. 87ff

Gehler, Fred; Steinmetz, Rüdiger (Hrsg.): Dialog mit einem Mythos: ästhetische und politische Entwicklungen des Leipziger Dokumentarfilm-Festivals in vier Jahrzehnten. Vorträge und Diskussionen des Symposiums anläßlich des 40. Festivals 1997, zugleich VII. Hochschultage für Medien und Kommunikation. Leipzig : Universitätsverl., 1998. 162 S. [Media-Studien ; 5]
Anmerkung: gefördert von: Leipziger DOK-Film-Wochen GmbH

Gehm, Hedda (Hrsg.: Goethe-Institut)Animated films: DEFA. München, 1992. 54 S. : Ill.
Übers. d. Sacht.: Animationsfilme

Gehm, Hedda; Scholze, Sabine: Nicht zugelassene, mit Änderungsauflagen zugelassene und nicht zum Einsatz in den Filmtheatern empfohlene Filme des DEFA-Studios für Trickfilme. Dresden 2010 [Dissertation]

Geisler, Ursula: Avantgardistische Tendenzen in der Sujetgestaltung von Kinderspielfilmen der nationalen sozialistischen Filmproduktion, In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, Sonderheft Sozialistischer Kinderfilm – Sozialistische Filmerziehung, 1962, Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 27 – 73
Anmerkungen: u. a. ü. „Die Störenfriede“, „Alarm im Zirkus“, „Sheriff Teddy“, „Sie nannten ihn Amigo“, „Igelfreundschaft“

Geisler, Ursula: Avantgardistische Tendenzen in der Sujetgestaltung von Kinderspielfilmen der nationalen sozialistischen Filmproduktion, In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, Sonderheft Sozialistischer Kinderfilm – Sozialistische Filmerziehung, 1962, Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 27 – 73

Geiss, Axel (Hrsg.: Brandenburgische Landeszentrale f. politische Bildung): Repression und Freiheit: DEFA-Regisseure zwischen Fremd- und Selbstbestimmung. Potsdam, 1997. 263 S.

Geiss, Axel (Hrsg.): Filmstadt Babelsberg: zur Geschichte des Studios und seiner Filme. Katalog zur Ausstellung. Nicolaische Verl.-buchhandlung, Potsdam, 1994. 270 S. : Ill.

Geiss, Axel: Zwischen Anspruch und „Auftrag“: zum Zusammenhang zwischen der sozialen Situation von Regisseuren und dem Entstehungsprozess ihrer Filme im VEB DEFA Studio für Spielfilme. Freie Universität Berlin, 1997, 205 S. [Dissertation]

Gemünden, Gerd: Between Karl May and Karl Marx: The DEFA-Indianerfilme (1965-1983). 1998. S. 399-407 [Film History; 10]

Genth, Johanna: Zwischen den Zeiten: ein Festival auf Reisen; Filme von DEFA-Dokumentarfilmregisseurinnen November 1989-1990. CON-Film, Bremen, 1990. 32 S. : Ill.

Gersch, Wolfgang (Hrsg.: Goethe-Institut): Werkstatt Bertolt Brecht. München, 1997. 34 S. : Ill.
Anmerkungen: u.a. ü.: „Mutter Courage und ihre Kinder“ ; „Die Mutter“ ; „Katzgraben“

Gersch, Wolfgang (Hrsg: DEFA-Stiftung): Geschichte der nicht wahrgenommenen Möglichkeiten oder wie 1990 das Ende der DEFA begann. Ein persönlicher Bericht. Berlin: [o.O], 2011 (Schriftenreihe der DEFA-Stiftung)

Gersch, Wolfgang: Szenen eines Landes – Die DDR und ihre Filme. DEFA-Stiftung, Berlin, [o.J.]. [Schriftenreihe DEFA- Stiftung]

Gerull, Brigitte (Hrsg.: HFF „Konrad Wolff“): DEFA-Dokumentarfilm 1946-1992: Bestandsnachweis. Potsdam, 1996. 191 S.

Geschichte vom kleinen Muck, Die. In: Filmkanon für Kinder, Sonderdruck der Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Juni 2007, S. 19-20

Geschonnek, Erwin (Hrsg.: Agde, Günther): Meine unruhigen Jahre: Lebenserinnerungen. Aufbau Taschenbucherlag, 3. erw. Aufl., Berlin, 1996. 374 S.

Gesellschaft für Film-, Video- und Fernsehproduktionen mbH. (Hrsg.): Dokfilm: Katalog 1990-1992. Potsdam, 1993. 78 S.

Gesellschaft f. Sanierungsmaßnhme Wolfen u. Thallien (Hrsg.): Die Filmfabrik Wolfen. 1994

Giera, Joachim (Hrsg.: Twele, Holger): Kinderkino in Europa: der DEFA-Kinderfilm. Bundesverband Jugend und Film e.V., Frankfurt am Main, 1993. 252 S. : Ill.

Giera, Joachim: Wohin soll den die Reise gehen...?: Erinnerungen an ein abgeschlossenes Sammelgebiet. In: 100 Jahre Kino! 100 Jahre Kinderfilm?. Frankfurt am Main., [ca. 1995]. S. 41-43 [Findevogel ; 114]

Giera, Joachim: Medien erzählen Märchen. In: Zeitschrift für die Grundstufe des Schulwesens mit "Mitteilungen des Grundschulverbandes e.V.", Heft 10, 32. Jg. [o.O.], 2000. S. 8ff

Giera, Joachim Dr. (Hrsg.): Spieglein, Spieglein an der Wand… Die Welt der DEFA-Märchenfilme. Berlin, 2002.
Dokumentation/Presse; eine Ausstellung im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Berlin-Wuhlheide, 02. Dezember - 22. Dezember 2000 (eine Wiederholung der gleichnamigen Ausstellung vom Mai d. J. im Falkenhof-Museum der Stadt Rheine)

Giesen, Rolf (Hrsg.: CineMagic Film): DEFA Filmstudio Babelsberg: Geschichte, Zustandsbeschreibung, Ausblick. 1990. 55 S.
Anmerkungen: Materialiensammlung

Gilman, Sander L.: Jurek Becker. Die Biographie. Ullstein, München, 2002.

Glaser, Hermann: Was bleibt - was wird: der kulturelle Umbruch in den neuen Bundesländern. Inter Nationes, Bonn, 1994

Glatzeder, Winfried; Runge, Manuela: Winfried Glatzeder - Paul und Ich. Aufbau Verlag, 1. Auflage, 2008

Glaß, Peter (Hrsg.: Bezirksamt Charlottenburg.): DEFA: Abspann. Die DEFA „Fabrik vom sozialistischen Menschen“. Gastaustellung. Berlin, 1991. 16 S. : Ill.

Glaß, Peter (Hrsg.: Knaak, Carsta):  Abriß: die Kinos in Weißensee; Spuren, Erinnerungen, Dokumente.  - Berlin: AG Verlag Berlin, 1998. 92 S.

Glaß, Peter: DEFA im Wartestand. In: Filmklubkurier, 1991. Vol. 1. Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit des Interessenverbandes Filmkommunikation e.V. Berlin (Hrsg.), Berlin. S. 16-21

Glaß, Peter: Kino ist mehr als Film. Die Jahre 1976-1990. AG Verlag, Berlin, 1999. 295 S. [Studien zur Geschichte der DDR]

Goergen, Jeanpaul: Bibliografie zum deutschen Animationsfilm. Berlin, 2002 [In Zusammenarbeit mit der DEFA-Stiftung]

Goerner, Eberhard: Der Schauspieler Rolf Hoppe: von Dresden in die Welt. Henschel, Berlin, 1996. 207 S. : Ill.
Anmerkungen: m. Rollenverz.

Goldberg, Henryk: Leben spielen oder Ein Hauch von Güte – Notizen über die Schauspielerin Agnes Kraus, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 14, 1984, S.  141-148

Goldbrunner, Evi: Die Behandlung und Darstellung des Holocaust in „Jakob der Lügner“ und „Jakob the Liar“: Eine vergleichende Analyse von Frank Beyers DEFA-Verfilmung und Peter Kassovitz’ Hollywood-Remake. GRIN Verlag, München; Ravensburg, 2004. 18 S.

Goldstein, Andreas: Historische Subjekte. Notizen zur DEFA und ihren „Westfilmen“ in den 1950er und frühen 60er Jahren. In: Dillmann, Claudia; Möller, Olaf (Hrsg.): Geliebt und verdrängt. Das Kino der jungen Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1963. Frankfurt am Main 2016. S. 340-353. : Ill.

Gottberg, Joachim von; Prommer, Elisabeth (Hrsg.): Kindheit und Film - Geschichte, Themen und Perspektiven des Kinderfilms in Deutschland. UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, 2008 [Alltag Medien und Kultur, Bd. 5]

Gotthardt, Peter: Gesammelte Aufsätze. Verlagshaus Gotthardt, Berlin, 2006

Göschel, Jutta: Die Deutschlandpolitik der 4 Großmächte in der Berichterstattung der deutschen Wochenschauen 1945-1949: ein Beitrag zur Diskussion um den Film als historische Quelle. Gruyter, Berlin, 1997. 333 S. [Beiträge zur Kommunikationsgeschichte ; 5]

Grafe, Roman (Hrsg.: Bundeszentrale für politische Bildung): Anpassen oder Widerstehen in der DDR. Pantheon Verlag, München, 2009. 202 S. [Schriftenreihe; Bd. 1043]

Graupner, Lorenz (Hrsg.: HFF „Konrad Wolf“): Die Arbeitsschwerpunkte und Arbeitsweisen eines Außenrequisiteurs in einer freien Spielfilmproduktion unter markwirtschaflichen Gesichtspunkten: vergleichende Betrachtung zur Produktion im früheren DEFA-Studio für Spielfilme. 1993. 20 S.
Anmerkungen: Abschlussarbeit, Potsdam-Babelsberg, HFF

Gräf, Christel (Hrsg.: Filmverband Brandenburg e.V.): Nachwuchs-Nachlese: Regie-Nachwuchs der 80er Jahre im DEFA-Film. Potsdam, 1994. 120 S. [Film und Fernsehen, 22. Jahrgang]

Gräf, Roland; Richter, Erika: Leben und Arbeiten in Übergangszeiten. Ein Gespräch. In: apropos: Film 2001 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2001. S. 134ff

Gräf, Roland (Vorwort: Morsbach, Helmut): Bankett für Achilles. Schwierigkeiten mit der Arbeiterklasse. DEFA-Stiftung, Berlin, 2007 [Schriftenreihe der DEFA- Stiftung]

Gräfe, Lutz: "Der DEFA-Kinderdokumentarfilm hat seine Spuren hinterlassen" - Gespräch mit Gudrun Sommer, In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 127-3 (2011), S. 47

Greffrath, Bettina: Gesellschaftsbilder der Nachkriegszeit: Deutsche Spielfilme 1945-1949. Paffenweiler, 1995. VII, 434 S. [Medienwissenschaft, Bd. 9]

Gregor, Ulrich: Lieben Sie Wolf?: Wolfs Filme der 60er und 70er Jahre. In: Filmklubkurier, 1991. Vol. 5. Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit des Interessenverbandes Filmkommunikation e.V. Berlin (Hrsg.), Berlin. S. 33-36

Gregson, Julie: Engendering the GDR. DEFA Cinema 1956-1966. University of Nottingham, Nottingham, 2002. [PhD thesis]

Grimm [Gebrüder]: Schneewitchen und die sieben Zwerge. Eulenspiegel Verlag, Berlin, 2002. 29 S. [mit Fotos aus dem DEFA Film]

Grimm, Thomas: Linke Vaterlandsgesellen. Sozialisten, Anarchisten, Kommunisten, Raufbolde und andere Unangepasste. Verlag Parthas, 2003 [Edition Zeitzeugen]

Grimm, Thomas: Erinnerung als Verantwortung. Das Zeitzeugen-Archiv in Text und Bild (Katalog). Verlag Parthas, 2003

Grisko, Michael: Zwischen Sozialphilosophie und Actionfilm. Grenzen und Möglichkeiten des Science-fiction-Genres bei der DEFA. In: apropos: Film 2002 – Das Jahrbuch der DEFA Stiftung. Bertz Verlag GbR, Berlin, 1. Auflage, 2002. S. 108ff

Grisko, Michael: Wenn Heinrich Mann bei uns wäre… Der Untertan – Bilder von Macht und Geschichte als Zündstoff im Kalten Krieg. In: apropos: Film 2004 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Bertz+Fischer GbR, Berlin, 1. Auflage, 2004. S. 190ff

Grisko, Michael: Vom Kaiserreich zum geteilten Deutschland "Der Untertan Revisited". Bertz+Fischer, Lübeck; Berlin, 2007. 112 S.

Grisko, Michael: Nachdenken über Wolfgang Staudte - Eine Dokumentation zur Veranstaltung im Filmmuseum Potsdam zum 100. Geburtstag. 1. Auflage, Carl Böschen Verlag, Siegen, 2008

Grisko, Michael (Hrsg.): Albert Wilkening. Der Gentleman der DEFA. Frankfurt am Main, Peter Lang, 2012. 298 S. 
Anmerkung: Teil der Schriftenreihe der DEFA-Stiftung

Grisko, Michael: Zwischen Historienfilm und Gegenwartskomödie: Studien zum Werk des DEFA-Regisseurs Günter Reisch. Schüren Verlag, 2013

Gritta von Rattenzuhausbeiuns: Gespräch mit Nadja Klier. In: Sonderdruck Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 2005. S. 49-55

Grundmann, Roswitha (Hrsg.: HFF „Konrad Wolf“): Erfassung und Auswertung des DEFA-Geräuscharchives hinsichtlich seines kulturhistorischen Wertes und der Möglichkeiten einer Vermarktung. 1993. 24 S.
Anmerkungen: Abschlußarbeit, Potsdam-Babelsberg, HFF

Grunenberg, Antonia: Aufbruch der inneren Mauer. Politik und Kultur in der DDR 1971-1989. Edition Temmen, 1990

Guder, Andrea: Genosse Hauptmann auf Verbrecherjagd. Der Krimi im Kino und Fernsehen der DDR. ARCult Media, Bonn, 2003. 
[Sonderdruck aus: Geschichte als Herrschaftsdiskurs. der Umgang mit der Vergangenheit in der DDR]

Günther, Beate: Leitbilder richtigen Lebens - Politischer Diskurs und filmische Darstellung in DEFA-Gegenwartsfilmen der 1960er Jahre. Filmanalyse am Beispiel von Frauenrollen und Geschlechterbeziehungen. trafo Wissenschaftsverlag, Berlin, 2008. 315 S. [Schriftenreihe DEFA-Stiftung; 23]

Günther, Egon: Fragen an Egon Günther nach der Voraufführung von „Wenn Du groß bist, lieber Adam“ 6.2.1990 [20. Internationales Forum des jungen Films Berlin 1990]

Günther, Egon; Schenk, Ralf: Die verzauberte Welt. Nachdenken über Film und Politik. In: apropos: Film 2000 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2000. S. 50ff

Günther, Egon: Das Sizilianische Zeitalter. Eine Filmerzählung. In: apropos: Film 2000 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2000. S. 77ff

Günther, Egon: „Man kann alles erzählen, außer das eigene Leben. Kurzer Inhalt. In: [Japanische Zeitschrift über die DEFA], 2000, S. 14-16. [Zeitschrift teilweise auf Deutsch, teilweise auf Japanisch]

Günther, Egon: Von der Kunst, mit Vögeln zu jagen. Ein Versuch über „Schauspieler und Film“. In: apropos: Film 2004 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Bertz+Fischer GbR, Berlin, 1. Auflage, 2004. S. 8ff

Günther, Thomas: Fritz und Lou betreten den Raum: eine Liebesgesichte, oder, Friedrich und Lou: ein Traktat. Edition Galerie auf Zeit, Berlin, 2007. 33 S.

Gusner, Iris; Sander, Helke: Fantasie und Arbeit. Biografische Zwiesprache. Schüren Verlag, Marburg, 2009. 304 S.

Gusner, Iris: Start in Moskau. Regiestudenten der Moskauer Filmhochschule erinnern sich. Bertz+Fischer Verlag Berlin, 2018. 335 S.: Ill. [Schriftenreihe der DEFA-Stiftung]

Gutjahr, Ortrud: Intrakulturelle Fremdheit: Inszenierung deutsch-deutscher Differenzen in Literatur, Film und Theater nach der Wende. Würzburg, Königshausen & Neumann, 2011. 250 S.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel